Blogging Wonderland: DIY Essig und Öl

Posted on 2 min Lesezeit

Heute veröffentlichen wir bereits unseren zweiten Beitrag zum Blogging Wonderland Adventskalender. Schaut doch auch bei den anderen Mädls vorbei. Die Übersicht findet Ihr hier.

Zuletzt haben wir mit Euch ein Rezept für einen DIY Chai Sirup geteilt. Heute gibt´s wieder eine tolle Geschenkidee für Weihnachten, dass sich für alle kochfaulen und weniger talentierten Prinzessinnen perfekt eignet. Wirklich jeder kann Essig und Öl mit einer speziellen Note herstellen. Blitzschnell ist ein brauchbares Geschenk gezaubert.

Diy Essig und Öl, www.amigaprincess.com

Unser Beitrag heute: DIY Essig und Öl

Essig und Öl braucht ja jeder im Haushalt, daher eignet sich dieses DIY für jedermann – ob Mama, Oma, Freundin, Schwiegermutter,… Besonders lecker finde ich die Varianten mit Geschmack. Und das beste daran ist, dass man sowas ganz easy selbst machen kann und nicht viel Geld dafür auslegen muss. Lediglich dekorative Flaschen, Essig bzw. Öl und bestimmte Kräuter sind zu besorgen.

Ich habe dafür normalen Tafelessig bzw. Olivenöl verwendet. Ihr könnte natürlich auch Apfelessig, Sonnenblumenöl und Co. nehmen. Bei der Wahl der Kräuter sind ebenfalls keine Grenzen gesetzt. Alles was schmeckt kann rein.

Diy Essig und Öl, www.amigaprincess.com

Ein paar Inspirationen:

Kräuteressig mit Knoblauch

Einfach Dill und Estragon mit Senfkörnern und geschälten Knoblauchzehen in den Essig legen und mind. 2 Wochen bis zum Gebrauch ziehen lassen.

Mediterraner Essig

Dazu  2 Teile Essigessenz mit je einem Teil Roséwein und Wasser vermengen und noch frisches Basilikum dazulegen.

Granatapfelesseig

Die Anleitung für die Herstellung des Granatapfelessigs findet Ihr hier. 

superfood: granatapfel, www.amigaprincess.com

Chili Öl

Olivenöl mit klein gehackten und ganzen Chilischoten ansetzen. Damit die Schärfe gut durchkommt, mindestens 3 Wochen stehen lassen.

Zitronen-Knoblauch Öl

Zitronen mit heißem Wasser überbrühen und dann in kleine Stücke schneiden. Diese dann mit geschälten Knoblauchzehen zum Öl in die Flasche geben. Die Zitronen sollte man nach ca. 1 Woche entfernen, da das Öl sonst bitter wird.

Rosmarin Öl

Besonders dekorativ in der Flasche sind Rosmarinzweige. Richtig lecker zu Kartoffeln und Couscoussalat.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen, liebe Prinzessinnen! Wir wünschen einen schönen 3.Adventsonntag!

christmas, princess, amiga, weihnachten

trixi_comments_pin

diy-essig und oel

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Diesen Beitrag teilen

2 Comments
  • katja
    13.12. 2015

    Mmmmmmh, Granatapfelessig und Chiliöl! Mach ich beides auch regelmäßig selber, nur hätte ich jetzt for Weihnachten irgendwie nicht dran gedacht. Also danke für die Idee 😉
    Ach ja, ich esse Granatapfelessig am liebsten zu Feldsalat mit frischen Zwiebeln und knusprig gebratenem Speck.

  • […] Homemade Granola eignet sich auch hervorragend für unerwartete Gäste, Onkeln und Tanten. Es ist doch ein gutes Gefühl, immer noch ein paar Kleinigkeiten für jedermann als Backup zu haben. Super sind übrigens auch unsere anderen Adventsonntags-DIY´s. Hier geht´s zu den Rezepten von Trinkschokolade, Chai-Sirup und veredeltem Essig. […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.