Amigas Most Wanted: Furla Metropolis

Posted on 1 min Lesezeit

Je Saison kommen viele neue Trends und It-pieces auf uns zu. Aber ist es wirklich nötig für diese Teile so viel Geld auszugeben? Wir sagen: Ansichtssache! In Amigas Most Wanted zeigen wir Euch billige Alternativen zu teuren Trendteilen. 

most wanted

Ich gebe zu, dass ich meist auch lieber zum Original greife, wenn das nötige Kleingeld vorhanden ist. Allerdings wechseln zum Beispiel Taschen und Schuhe so oft, dass ich´s mir dann gar nicht mehr leisten will.

Wir starten heute mit Mini-Bags. Möglichst klein sollten sie sein, damit nur mehr Handy, Schlüssel und Lippenstift Platz haben. Am besten noch eckig und eine Schnalle als Verschluss. Auf den ersten Blick sehen die Mini-Bags aus wie zur Zierde gefertigt, auf den zweiten wirken sie dann doch praktisch. Man hat die Hände frei und ist trotzdem so gut wie gepäcklos unterwegs. Und genau diese beiden Eigenschaften machen sie zur Trend-Bag. Auf allen Modeblogs und Laufstegen der Welt sind die kleinen Taschen mit dem langen Riemen nicht mehr wegzudenken.

Allen voran die Metropolis von Furla. Um die 240 € muss man für das kleine Wunder hinblättern. Der Preis ist eigentlich für eine It-Bag noch sehr niedrig. Ein Pluspunkt der Metropolis ist definitiv die große Farbvielfalt. Von Weiß über Pink und Türkis bis Schwarz ist alles dabei. So findet jeder seine Traumfarbe – ob knallig oder zurückhaltend.

frula

Wir haben die bunten Klassiker vom Original, sowie schlichte und knallige günstige Alternativen für Euch zusammengesucht. 3,2,1…meins. Oder wie war das?

Furla Metropolis

Schwarze Lookalikes

Bunte Lookalikes

Es kommt definitiv auf die Größe an!

Was haltet Ihr von der neuen Beitrags-Serie? Hättet Ihr gerne Lookalikes für ein bestimmtes Teil?

trixi_comments

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Diesen Beitrag teilen

Kommentiere als Erste/r!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.