Life Update + KIKO Milano Mini Divas

Posted on 4 min Lesezeit

Es hat sich so einiges getan in meinem Leben. Daher ist mal wieder Zeit für ein Life Update. Was die Mini Divas von KIKO Milano dabei für eine Rolle spielen, verrate ich Euch im heutigen Beitrag. 

Ich habe in letzter Zeit auf Instastories und Co nicht sehr viel von mir hören und sehen lassen. Dafür gibt es einige Gründe. Heute möchte ich Euch wieder mal updaten und erzählen, was bei mir so los war. Fakt ist, es hat sich einiges getan. Ich musste viele schwerwiegende Entscheidungen treffen und war sehr mit mir selbst beschäftigt.

Ich wage den Sprung – mal wieder

Es haben mich schon einige Nachrichten erreicht, warum ich denn plötzlich immer von Zuhause arbeite. Die Antwort war bis vor kurzem auch noch sehr schwammig. Heute kann ich Euch aber sagen, dass ich wieder selbstständig bin. Fast genau zeitgleich wie vor einem Jahr habe ich den Schritt erneut gewagt. Obwohl ich es mir vor einigen Wochen noch nicht vorstellen konnte wieder „nur“ von meinem Blog zu leben, ist es jetzt für mich tatsächlich die richtige Entscheidung gewesen. Ich kann mich noch genau an ein Gespräch mit einer Freundin erinnern, das noch gar nicht so lange her ist. Es ging darum, warum ich nicht mehr nur als Bloggerin arbeiten möchte. Tja, so schnell ändern sich Dinge. Diese Entscheidung hat allerdings auch sehr viele Gründe. Wie Ihr wisst, habe ich mein Studium „Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur“ noch nicht abgeschlossen. Das ist ebenfalls ein Punkt, der noch dieses Jahr endlich abgehakt werden soll. Ich war bereits wieder in Kontakt mit meiner Betreuerin und starte nun auch wieder mit der Diplomarbeit durch. Es kann also sein, dass es ab und an ein paar Beiträge weniger für Euch zu lesen gibt – ich versuche aber natürlich alles unter einen Hut zu bringen. Mit einem Job nebenbei wäre das allerdings kaum möglich.

Warum bin ich dieses Jahr bereit für die Selbstständigkeit?

Diese Frage ist wirklich schwer zu beantworten. Irgendwie habe ich in dem einen Jahr sehr viel über mich selbst, meine Arbeitsweise, die Organisation, das Bloggen und alles was dazugehört gelernt. Ich fühle mich reifer und einfach bereit dafür amigaprincess zu rocken. Des weiteren habe ich nebenbei noch ein Job als Freelancer, was die finanzielle Situation natürlich auch entschärft und wesentlich vereinfacht. Außerdem habe ich dieses Jahr schon bis Oktober voraus geplant und weiß in etwa was blog-technisch auf mich zu kommt. „So viele neue Ideen und zu wenig Zeit um diese umzusetzen“ ist endlich passé. Ich freue mich unheimlich auf die Zeit, die mir jetzt bevorsteht.

Praktische Helfer für einen stressigen Tag

Die Zeit die ich früher im Büro verbrachte, sitze ich jetzt im Homeoffice oder hetzte von Termin zu Termin. Gerade als Blogger sollte man da immer gepflegt und frisch auftreten – damit verdienen wir ja auch irgendwie unser Geld. Besonders praktisch erweisen sich an stressigen Tagen Produkte im Reiseformat für die Handtasche. Nicht vorenthalten kann ich Euch die neue Limited Edition von KIKO Milano*. Einige Produkte aus der Kollektion verlassen meine Tasche nicht mehr. Die Mini Divas by Benedetta Bruzziches sind anlässlich des 20. Jubiläums von KIKO Milano designt worden. Die Farben sind sehr natürlich und verleihen die nötige Frische für Zwischendurch. Genau richtig, wenn ich vom einen Termin zum nächsten eile. Ich finde die Kollektion einfach so süß, dass ich Euch die Produkte zeigen musste 🙂

Reaction Tool auf amigaprincess.com

Da ich ja nun wieder mehr oder weniger von meinem Blog leben möchte, habe ich mir auch noch etwas einfallen lassen. Ich bemühe mich stets guten Content für Euch zu produzieren. Was ich früher nur für mich selbst gemacht habe, hat mittlerweile auch schon großen Anklang bei Euch gefunden. Danke, dass Ihr es für mich möglich macht meinen Traumberuf ausüben zu können! Ohne Euch wäre das gar nicht machbar! Aus diesem Grund versuche ich auch immer mein Bestes zu geben. Beiträge, mit denen ich nicht zu 100% zufrieden bin, werden nicht online gestellt – ob Kooperation oder nicht. Und da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt. Ich würde mich wirklich freuen, wenn Ihr offen gegenüber werbenden Blogposts seid. Wie vorher schon erwähnt, nehme ich immer Acht darauf einen Mehrwert für Euch zu bieten und dass die bezahlte Arbeit nicht Überhand nimmt. Da mir hier die Meinung meiner Leser und Follower wirklich unglaublich wichtig ist, habe ich am Ende jedes Beitrages ein Reaction Tool eingebaut. Hier könnt Ihr gerne abstimmen, wie gut oder auch nicht Euch der Post gefallen hat. So schaffe ich mir einen Überblick über Eure Wünsche und Euer Empfinden. Ich möchte amigaprincess immer weiterentwickeln – und zwar so, dass wir alle davon profitieren können. 💪🏼

Das waren also meine Neuigkeiten. Außerdem sind wir gerade dabei unser Wohnzimmer neu zu gestalten. Die Couch ist schon angekommen, aber es fehlen noch einige Details. Sobald alles am rechten Fleck ist, gibt es natürlich einen Blogpost zum neuen Interieur. Momentan verbringe ich einfach unheimlich viel Zeit damit, Dinge zu planen und mich im neuen Alltag zurecht zu finden. Ich werde aber versuchen, Euch in Zukunft wieder mehr daran teilhaben zu lassen. Genießt den Sonntagabend und startet gut in die neue Woche!

*Die Mini Divas von KIKO Milano wurden mir zugesendet. #prsample

Diesen Beitrag teilen

5 Comments
  • Viki
    17.07. 2017

    Ich drück dir ganz fest die Daumen dafür! Rock es!

    xx Viki

  • Carina
    17.07. 2017

    Ich wünsche dir nur das aller Beste, liebe Trini <3 Du wirst das rocken, mit Sicherheit!!
    xx Carina

  • Melanie
    17.07. 2017

    Deine Bilder gefallen mir total gut! Du hast ein Auge für Details und Ästhetik :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • katy fox
    16.07. 2017

    ahhh wie toll :I ich wünsche dir alles alles gute! mein mann ist auch selbstständig da weiß ich was auf dich zu kommt! hoffe es klappt dieses mal für dich !
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.