Amiga Wishlist: Oktober

Posted on 3 min Lesezeit

Auch im Oktober gehen mir die Wünsche nicht aus. Gerade eine Tasche bestellt und schon träume ich von der nächsten. Als Frau hat man es halt einfach nicht leicht… Dennoch bleiben viele Dinge auf den monatlichen Listen am Ende doch nur Wünsche. 

Der September ist meiner Meinung nach viel zu schnell vergangen. Er ist neben Mai mein liebster Monat. Warum? Weil wir endlich unsere Pullis und all die schönen Herbststücke auspacken können und mit Stiefeletten und Boots durch das Laub huschen. Das funktioniert im Oktober sogar noch viel besser. Und genau aus diesem Grund findet Ihr auf meiner Oktober Wishlist Pullis, Boots und meine persönlichen Herbst-Musthaves.

1. Hochglänzende Lack-Pufferjacke von ASOS

Vinyl ist in diesem Herbst total in. Da ich leider nicht die Figur für eine Hose in Lackoptik habe, wäre diese Lack-Pufferjacke für mich eine gute Alternative. Nicht, dass ich jeden Trend mitmachen muss, aber diesen finde ich irgendwie cool 😉 Einen Überblick über die aktuellen Herbstrends 2017 sowie die Trendfarben findet Ihr auch auf meinem Pinterest Profil.

2. Sweatshirt Lott Isoli von Ganni

Wo wir schon beim Thema sind… diesen Pullover in der Trendfarbe Lilac himmle ich schon seit längerer Zeit an. Der Jumper ist von Ganni – eines meiner Lieblingslabels im Moment. „In your dreams“ finde ich eine schöne Message, denn man wird ja wohl noch träumen dürfen 😉 Flieder ist eine schöne Abwechslung zu Rosa und wirkt erwachsener und tougher – i like!

3. Zadig & Voltaire Cordhose

Cordhosen waren in meinem Leben schon mal in. Nun sind sie wieder da – und zwar in ihren ursprünglichen Farben. Von Gelb über Rost bis Braun ist alles dabei. In Reykjavik habe ich mich in diese Skinny-Jeans im Trendmaterial der Stunde verliebt. Gekauft wurde sie (noch) nicht!

4. BRONX Boots mit Nietenbesatz

Hätte ich vor ein paar Jahren schon gewusst, dass die Chloé Susanna Boots zu Evergreens werden, hätte ich eventuell in ein Paar investiert. Mittlerweile gibt es allerdings schon viele ähnliche Modelle von anderen Marken. BRONX war hier einer der ersten. Die Stiefeletten mit Nietenbesatz sind aus hochwertigem Leder gefertigt und ähneln dem Original wie keine anderen Boots es tun. Ich bin noch im Zwiespalt, ob klassisches Schwarz oder doch lieber Bordeaux? Help, please!

5. Trägerkleid aus Cord

Und noch ein Teil aus Cord durfte im Oktober auf meine Wunschliste. Das rosa Trägerkleid mit V-Ausschnitt ist nicht nur super süß, sondern lässt auch zahlreiche Stylingvarianten offen. Ob mit T-Shirt darunter und Boots, im Layerling Look oder mit Overknees – ein wahres Kombinationswunder.

6. MELTHAM Mütze von Tiger of Sweden

Früher habe ich Mützen gehasst. Ein fast tägliches Szenario im Winter zu meiner Schulzeit: Mama sagt „setz´die Haube auf“. Ich setzte sie auf und nahm sie wieder ab als ich ums Hauseck bog. 😀 Ich kann Euch nicht sagen, warum ich Mützen so bescheuert fand. Jetzt liebe ich sie! Sie sind flauschig, halten warm und können dem winterlichen Outfit den letzten Schliff verleihen. Ein graues Modell besitze ich noch nicht. Warum dieses hier auf meiner Wishlist ist? Ich meine, seht Euch dieses weiche Ding an 😍 Ich möchte mich sofort hineinkuscheln.

7. Coccinelle Arlettis Rauleder

Schon seit vielen Jahren bin ich ein großer Coccinelle Fan. Die Taschen der italienischen Designermarke sind einfach wunderschön verarbeitet und haben ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Meine kleine schwarze B14 von Coccinelle begleitet mich schon lange Zeit und sie wirkt immer noch wie neu! Pssst: eine Tasche wurde schon bestellt und die nächste ist auf der Wunschliste 🙈

Sobald mein neuer Liebling angekommen ist, gibt es natürlich gleich einen Outfit-Post damit 🙂 Wie gefällt Euch meine Auswahl? Danke fürs Vorbeischauen und hoffentlich bis bald!

Diesen Beitrag teilen

2 Comments

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.