Die Tomate und ihre Wirkung

Posted on 2 min Lesezeit

Tomate, Paradeiser, Paradiesfrucht oder Goldapfel bzw. Pomodoro – ich nenn sie mal Tomate. Dieses Gemüse steckt voller Power und sollte im Sommer auf unserem Speiseplan nicht fehlen.

tomate-wirkung

Kaum einer weiß, dass diese „Frucht“ ein perfektes Nahrungsmittel für heiße Tage ist. Natürlich kennt jeder den Sommerklassiker „Caprese“, also Tomaten mit Mozzarella, aber warum genau ist das rote Powergemüse so gesund und erfrischend?

Wie wirkt die Tomate auf unseren Körper?

Laut der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wirken Tomaten sehr kühlend auf unseren Körper und steuern damit der Sommerhitze etwas entgegen. Grund dafür ist der sehr hohe Wassergehalt von bis zu 95%.

Neben dem kühlenden Effekt bietet die Paradiesfrucht noch viel mehr. Zum Beispiel enthält sie den Gute-Laune-Inhaltsstoff Tyorisin. Gelangt dieser in der Köper hebt sich automatisch unsere Stimmung und wirkt obendrein noch als natürliches Aufputschmittel.

Außerdem hat die Tomate eine antioxidantische Wirkung. Das heißt, dass die darin gespeicherten Carotinoide , in diesem Fall ist es Lycopin, helfen zellschädigende, freie Sauerstoffradikale abzufangen und schützen vor Sonnenbrand (aber Vorsicht: Sonnencreme bleibt uns nicht erspart!). Da Carotinoide fettlöslich sind, sollte dies bei der Zubereitung entsprechend beachtet werden, indem man einfach ein paar Tropfen Olivenöl hinzufügt. Lycopin gibt der Tomate die rote Farbe, tonisiert das Blut und stärkt das Herz-Kreislauf-System, wie alle roten Nahrungsmittel laut TCM. Des Weiteren steckt in den Pomodori ein hoher Anteil an Vitamin C, Kalium und wichtigen Spurenelementen.Tomaten sind aber nicht nur sehr gesund, sondern auch besonders kalorienarm. Auf 100 Gramm kommen gerade einmal 18 Kalorien. Perfekt für die Bikini-Figur!

Top 3 Rezepte mit Tomate

Hmmm, ich liebe Tomaten einfach. Jedes Jahr freue ich mich auf die Saison, wenn ich sie zuhause direkt vom Topf ernten kann. Meine Schwiegermama hat zum Glück immer vorgesorgt und setzt Unmengen an Pflanzen an. Gut für uns! Und für Euch eigentlich auch, denn bald gibt es wieder einige neue Rezepte mit Tomaten. Bis dahin könnt Ihr Euch meine Lieblingsrezepte mit Tomaten mal auf der Zunge zergehen lassen. Einfach auf das Bild klicken und Ihr kommt zum Gericht!

1. Bruschetta con pomodoro

Brot mit gehackten Tomaten, Knoblauch und Basilikum

2. Tomate-Minze-Täschchen

Tomaten Minze Täschchen angerichtet am Teller

3. Gefüllte Überraschungspakete

Vegetarisch Grillen - gefüllte Überraschungspakete

trixi_comments

 

Diesen Beitrag teilen

1 Comment

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.