Style Stalker: Anine Bing

Posted on 5 min Lesezeit

In der Serie Style Stalker nehme ich immer wieder Personen mit einem außergewöhnlichen Style oder wahre Stilikonen unter die Lupe. Neben einer Style-Analyse gibt es auch Tipps zum Nachstylen. Heute im Fokus: Bloggerin, Designerin und Wonderwoman Anine Bing.

© aninesworld.com

Auf die Bloggerinnen Sincerley Jules und Sara Donaldson folgt heute eine weitere Powerfrau. Heute dreht sich alles um meine persönliche Stilikone Anine Bing. Die dänische Designerin hat den simples Jeans – T-shirt Look auf ein neues Level gehoben – „Effortless rock-chic trifft Boho“ ist hier wohl eine passende Bezeichnung. Diese Frau ist einfach nur WOW.

Anine Bing – Designerin, Bloggerin und Sängerin

Anine Bing ist ein wahres Muli-Talent und eine Powerfrau. Sie eine dieser Frauen, die man einfach um alles beneidet – sie bringt Familie und ein sehr erfolgreiches Business unter einen Hut, sieht immer atemberaubend aus und hat einen Stil zum Niederknien. Dabei bleibt sie super sympathisch, bodenständig und natürlich. Ein skandinavisches Girl-next-door in L.A. Und singen kann sie auch noch… Frechheit! 😉

Zum Background… Anine wurde in Dänemark geboren, ist in Schweden aufgewachsen und anschließend nach L.A. gezogen. Ihren Stil beschreibt sie selbst aber als französisch – eine verrücke Mischung, wie ich finde. Ihr Know How hat sie sich über die Jahre durch viele Reisen und talentierte Bekanntschaften aus der Modeindustrie angeeignet. Durch harte Arbeit hat sich in kürzester Zeit viel erreicht.

© aninesworld.com

Mit 15 Jahren startete sie ihre Modelkarriere und schnupperte erstmals Fashionluft. 2012 launchte sie ihre eigene Marke, die sofort großen Anklang fand. Nach und nach wurde die Kollektion, die ursprünglich nur aus Jeans bestand, erweitert. Entstanden ist ein Konzept mit Musthave Items, wie der perfekten Lederjacke, einer gut sitzenden Jeans oder Booties die einfach immer passen. Mittlerweile steht die Marke Anine Bing für luxuriöse Basics mit einem gewissen Rock-Boho-Twist im Model off-duty Look. Das Mulit-Talent hat sich selbst zur Marke gemacht. Das Geheimnis des Labels ist wohl die Zeitlosigkeit der einzelnen Stücke. Anine Bing arbeitet nicht wie klassische Designer nach Saisonen. Sie konzentriert sich nicht auf Trends sondern kreiert Mode für jeden Tag und jedes Jahr. Somit dürfen wir uns mehrmals pro Jahr über neue Kollektionen freuen – I like!

Auf ihrem Blog Anine´s World findet man neben ihren coolen Outfits auch Interior-Beiträge und Einblicke in Ihr Privatleben und viele andere inspirierende Themen. Die Kinder Benjamin und Bianca sind immer dabei und einfach zuckersüß.

© aninesworld.com

Aber was macht diese Frau so cool? Anines Philosophie beruht darauf, alles mit Hingabe zu machen und vor allem nicht immer perfekt zu sein. Und genau das macht die Dänin einfach so unglaublich sympathisch.

Being faithful to yourself and having confidence in your abilities…

Vielmehr genießt sie das Leben und die simplen Dinge, wie das gelegentliche Bummeln und Einkaufen am Bauernmarkt oder die Zeit mit Freunden und der Familie.

How to style like Anine Bing

Nun kommen wir aber zum wichtigsten Punkt in diesem Beitrag – Anine´s Fashion-Geheimnis. Was zieht man morgens an, wenn man nur fünf Minuten Zeit für die Wahl des Outfits hat? Richtig: Simple, zeitlose Klassiker mit spannenden Details, die Tag und Nacht einsetzbar sind. Für genau diese Allzeit-Favoriten steht die Dänin Anine Bing.

© aninesworld.com

Ich kann gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich Anine´s Kleidungsstil liebe. Sie hat meiner Meinung nach das Tragen von Basics revolutioniert 😉  Akzente setzt sie lediglich durch raffinierte Accessoires und Stiefeletten. Vor allem die Stevie Boots haben es mir angetan – in allen Farben. Anine hat mir in Sachen Mode die Augen geöffnet. Es muss nicht immer schrill, laut oder trendy sein um stylish gekleidet zu sein. In Barcelona werde ich auf jeden Fall dem Anine Bing Store einen Besuch abstatten – ich spare jetzt schon.

Viele Frauen wünschen sich genau diesen unaufdringlichen Style, der ungezwungen und cool aber dennoch chic wirkt. Ich habe die Modeikone unter die Lupe genommen und ein paar Tipps für Euch herausgefiltert – how to style like Anine Bing.

© aninesworld.com

Stylingtipps für den Anine Bing Look

1. Trage nur worin Du Dich gut fühlst

Ein simpler Tipp, den wir aber alle nicht immer beherzigen. Nur wer trägt worin er sich zu 100% wohl fühlt, strahlt das auch aus. Leider lassen wir uns ab und an von Trends dazu verleiten Neues auszuprobieren und fühlen uns schlussendlich verkleidet. Anine rät in einigen Interviews, den Kleiderschrank regelmäßig auszusortieren. Somit bleiben mit der Zeit nur mehr die Lieblingsteile übrig und man bekommt einfach Gefühl für den eigenen Stil. Also nichts wie weg mit den Schrankleichen!

2. Hochwertige Basics passen immer

Auch dieser Punkt ist sicher kein Geheimnis. Anine Bing entwirft ihre Basics selbst. Der Clou ist das hochwertige Material und der perfekte Schnitt. Dann sieht auch ein Outfit aus Jeans und T-Shirt super stylish aus. Niemand würde denken, dass hier etwas fehlt.

It’s all about great quality with the perfect fit.

Anine Bing selbst trägt übrigens nur ihr eigenes Modelabel. Alle Teile davon lassen sich einfach miteinander kombinieren und im Nu steht das perfekte Outfit.

3. Sexy Layering

Die Marke Anine Bing wurde bei uns in Europa erst durch die wunderschönen Bralettes bekannt. Getragen werden diese unter weit ausgeschnittenen V-neck Shirts für das perfekte sexy Layering. Dazu eine gut sitzende Jeans, Lederjacke und Stiefeletten und fertig ist der klassische Bing-Look.

4. Style Dich für dich selbst!

Denkt nicht darüber nach, was andere über Euren Look denken werden. Nehmt´das was gefällt und passt. Wohlfühlen ist das A und O für Stilsicherheit! Siehe Punkt 1.

5. Boots passen immer

Boots bzw. Stiefeletten passen so gut wie zu jedem Outfit – Anine ist der lebende Beweis dafür. Ob zum klassischen Jeans – T-Shirt Outfit oder zum Abendkleid, Boots machen jeden Look cooler. Anine rät zu spitzzulaufenden Boots, da sich diese auch im Sommer zu Jeansshorts oder Kleidern gut kombinieren lassen.

6. Basics richtig tragen

Für einen edgy Look werden Basics leicht in den Bund gesteckt. Darüber noch hochwertiger Strick und/oder eine Lederjacke und fertig ist ein raffinierter Look. Achtet immer auf Details, damit das Outfit nicht zu lässig und ungezwungen rüberkommt – das kann schnell einfallslos wirken.

7. Schmuck Layering

Bei einem Basic-Outfit sind die Accessoires das A und O. Anine setzt hier auf Schmuck-Layering. Sie kombiniert beispielsweise verschiedene filigrane Armreifen und trägt dazu am gleichen Arm auch noch eine Armbanduhr. Was zu anderen Looks oft überladen wirkt, verleiht hier dem Outfit einen eleganten Touch. Halsketten trägt sie übrigens nach dem selben Prinzip und auch mehrere Ringe gehören zu Anine´s daily Accessoires.

Shop Anine Bing

The Anine Bing girl loves to travel and experience life. She’s fashion-forward without trying too hard. She loves life, music, art. She wears her lifestyle day and night.

Hab ich Euch zu viel versprochen? Wie findet Ihr Anine´s Style. Auf ein Shop the Look habe ich in diesem Beitrag von Style Stalker verzichtet, da Anine nur ihr eigenes Label trägt. Dafür findet Ihr meine Lieblingsteile gesammelt im Shop. 

Werbung | Markennennung

Diesen Beitrag teilen

6 Comments

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.