Secret Yoga Event

Posted on 3 min Lesezeit

Heute fand das erste Secret Yoga, veranstaltet vom Frauenmagazin Wienerin und iamfemme.at, statt. Ich hatte die Ehre gemeinsam mit Timo von The Cosmopolitas als Bloggerin vor Ort zu sein. Was genau hinter dem geheimen Event steckt und wie es uns gefallen hat erzähle ich Euch in diesem Beitrag.

secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com

Einladung. Bereits Anfang März habe ich vom Secret Yoga erfahren und freute mich riesig dabei sein zu dürfen. Ganz besonders auch deshalb, weil Caro von Mindful Yoga die Yoga-Session abhalten wird. Mehr Infos bekam ich allerdings nicht. Ich wusste weder Wo? Wie? oder Was genau? Aber es klang toll.

SECRET YOGA ist das Yoga-Erlebnis der besonderen Art: Entspannt, exklusiv und voller Überraschungen!

Letzte Woche kam dann endlich eine Mail mit Infos. Doch sehr viel schlauer war ich noch immer nicht. Ich wusste zumindest jetzt mal wo ich wann sein sollte: Treffpunkt am 20. März um 09:30 Uhr vor den Twin Towers am Wienerberg.

secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com

Secret-Yoga im Thirty Five

Heute war es dann so weit. Pünktlich kam ich mit meiner entzückenden Begleitperson Timo am anderen Ende der Stadt an. Früh aufstehen ist normalerweise nicht so mein Ding, aber die Neugier heute war größer als die Anziehungskraft meines Bettes 🙂 Nun ging es hoch nach oben. Genauer gesagt in den 35. Stock. Dort kamen wir in einen riesigen Raum, der bereits mit Yoga-Matten von Lotuscrafts und Wasserflaschen von Vöslauer ausgestattet war. Wir waren natürlich nicht alleine dort. 40 glückliche TicktetgewinnerInnen strahlten um die Wette. Die Aussicht war grandios – leider am Vormittag noch etwas bewölkt, aber die Sonnengrüße haben schließlich einzelne Sonnenstrahlen herbeigerufen.

Wir legten unsere Sachen ab, wurden begrüßt und schon ging´s los. Ich kenne ja Caros Yoga-Unterricht bereits, aber heute hat sie nochmal extra Gas gegeben. Und es war toll. Die Location, der Flow…einfach alles stimmte.

secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com

secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com

Get the flow

Utkatasana, adho mukha svanasana, High und low lunge, Krieger und Co. – das volle Programm an verschiedenen Asanas. Alles ist machbar. Das ist das tolle am Yoga. Man kommt an seine eigenen Grenzen und lernt mit diesen umzugehen und sie auszuweiten.

Strong body – strong mind.

Caros Lieblingssatz. Oft wiederholt sie ihn während der Yoga-Praxis und er ist mittlerweile eine Art kleines Mantra für mich selbst geworden! Danke 🙂

secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com

Nach 60 Minuten (gefühlte 10) war das Programm leider schon vorbei, das Event aber nicht. Wir wurden noch von Rita bringt´s verköstigt. Es gab Buchweizen- und Couscoussalat, frisches Obst und Gemüse, Sandwiches mit Hummus und die wohl besten Muffins, die ich jemals gegessen habe – Kernöl mit weißer Schokolade. Nom nom…

secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com

Zu guter Letzt kam eine mega Überraschung. Wir durften die Yoga-Matten von Lotuscrafts  mit nach Hause nehmen. Das kam mir sehr gelegen, da ich mir nach einem halben Jahr Yoga-Praxis doch endlich eine eigene kaufen wollte. Dazu gab´s dann noch eine Goodiebag mit einem Yoga-Outfit von Skiny, der neuen Ausgabe der Wienerin, einem Shaker und einem Gutschein von Rita bringt´s. Vielen Dank!

secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com

Entspannt und glücklich machten wir uns auf den Heimweg. Und siehe da, die Sonne hat es zum Frühlingsbeginn dann auch noch durch die trübe Nebeldecke geschafft.

Bald schon gibt es nähere Infos zum zweiten Secret Yoga-Event. Natürlich findet das wieder in einer neuen, geheimen Location statt- inklusive vieler Überraschungen. Falls Ihr auch Lust bekommen habt auf ein Yoga-Erlebnis der etwas anderen Art, dann folgt am besten iamfemme.at, Wienerin, Mindful Yoga mit Caro und natürlich uns auf Facebook und verpasst so den Verlosungsstart der streng limitierten Tickets auf keinen Fall.
Falls Ihr iamfemme.at noch nicht kennt, lohnt es sich auf jeden Fall auch vorbeizuschauen. Dort findet Ihr Gutscheine und Gewinnspiele speziell für uns Mädls 🙂

Vielen Dank an die Wienerin und iamfemme.at, dass ich dabei sein durfte!

secret yoga wienerin iamfemme mindful, www.amigaprincess.com

Ein perfekter Weltglückstag!

Psssst: Hier findet Ihr passend zum International Day of Happiness noch meine 10 Tipps zum persönlichen Glück!

Wenn Ihr wissen wollt, warum ich eigentlich mit Yoga angefangen habe und wie es mein Leben verändert hat, dann schaut doch gerne nächste Woche wieder vorbei.

trixi_comments

Diesen Beitrag teilen

5 Comments
  • Caroline
    21.03. 2016

    Namaste, und vielen Dank für den tollen Beitrag! Ich freue mich auf den nächsten Beitrag von dir und bin ganz gespannt wie Yoga DEIN Leben verändert hat 🙂 Meet you at the Mat sooooon! ॐ EnJOY Life Do YOGA ॐ

    • amiga
      23.03. 2016

      Vielen Dank, liebe Caro!
      Dein Unterricht ist einfach der beste :-*

  • Timo
    20.03. 2016

    Yeeeeyyy sehr schön hast du es in Worte gefasst ♥ Secret Yoga war einfach nur toll! Meine erste Yoga-Erfahrung konnte ich nicht in einer besseren Lage, mit einer tolleren Begleitperson und unter Anleitung von einer besseren Yoga Lehrerin erleben können. Vielen DANK dafür ♥

  • […] Wenn Ihr mehr in die Yoga-Welt eintauchen wollt, dann schau doch am Mindful Yoga Blog von Caro vorbei. Sie hat übrigens auch das Secret Yoga Event letzte Woche in Wien gehalten. Meinen Beitrag dazu findet Ihr hier. […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.