Ricotta-Spargel Ravioli – einfach und schnell

Posted on 3 min Lesezeit

In unserer Foodblogger-Reihe „Cook it your way“ drehen sich im April alle Rezepte rund ums Thema „Spargel“. Ich habe mich für Ricotta-Spargel Raviolo entschieden. Klingt erst mal nach viel Arbeit, ist es aber nicht. Dazu gibt es gebratenen Spargel und eine leckere Weißwein-Sauce. 

Ricotta-Spargel Ravioli selbermachen, Ravioli aus Wan Tan Teig, Rezept für einfache Ravioli, Ravioli mit Spargelfüllung, vegetarische Hauptspeise, Frühlingsgericht, Frühling, vegetarisch, Food Photography, Foodblog, www.amigaprincess.com

Wir hatten letzte Woche Gäste und ich wollte natürlich etwas Besonderes auftischen. Da Zeit bei mir aber gerade Mangelware ist, musste Rezept möglichst einfach und in der Zubereitung schnell sein. Meine Wahl fiel auf Spargel passend auch für meinen Beitrag zur Blogparade „Cook it your way“ – klassisch mit Hollandaise kam nicht in Frage und Risotto wäre zu aufwendig. Als Gastgeberin verbringe ich die Zeit lieber mit meinen Gästen als in der Küche. So kam ich auf eine Idee und machte mich an Ricotta-Spargel Ravioli – einfach und schnell.

 

 

Ravioli selbermachen? Kein Problem, denn heute habe ich eine Art „Küchen-Hack“ für Euch. Den Teig für die Ravioli mache ich nämlich nicht selbst, sondern verwende dafür einfach WanTan Blätter, die es in jedem Asia-Supermarkt zu kaufen gibt. Für die Füllung wählte ich Ricotta und grünen Spargel – eine besonders leckere Kombination, wie ich finde. Damit die Ravioli nicht am Teller vereinsamen, gab es dazu Weißwein-Sauce und gebratenen Spargel. Mir fällt dazu nur mehr „hmmmm“ ein und unsere Gäste waren übrigens auch mega begeistert. Deshalb möchte ich Euch das Rezept nicht vorenthalten. 😉

Zutaten für 4 Portionen Ravioli

Für die Ricotta-Spargel Ravioli:
– ein Bund grüner Spargel
– ein Bund frischer Basilikum
– ein Becher Ricotta
– 50 g Parmesan
– Saft einer Zitrone
– 32 WanTan Teigblätter, quadratisch
– Salz und Pfeffer
– Chili nach Belieben
– ein Ei

Für die Weißwein-Sauce:
– 50 g Butter
– 120 ml Weißwein
– 120 ml Gemüsebrühe
– Salz und Pfeffer

– eine Hand voll Radieschensprossen o.ä.
– Olivenöl

Ricotta-Spargel Ravioli selbermachen, Ravioli aus Wan Tan Teig, Rezept für einfache Ravioli, Ravioli mit Spargelfüllung, vegetarische Hauptspeise, Frühlingsgericht, Frühling, vegetarisch, Food Photography, Foodblog, www.amigaprincess.com

Zubereitung

Wir beginnen mit der Ravioli-Füllung. Dafür die Hälfte des Spargels gar kochen und mit kaltem Wasser abschrecken, damit er die Farbe behält. In einer Schüssel Ricotta, Basilikum, Parmesan und Zitronensaft vermengen und den abgekühlten Spargel hinzugeben. Mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse verarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Für die Ravioli die Teigblätter nebeneinander auflegen und je einen EL der Masse in die Mitte geben. Den Rand mit verquirlten Ei bestreichen und die Tasche zusammenklappen. Ihr könnt natürlich auch ein ganzes Teigblatt als Deckblatt verwenden, allerdings werden die Ravioli dann riesig und sehen nicht mehr so appetitlich aus (siehe meine Version 😀 ) Der Rand wird dann noch mit einer kleinen Gabel fest angedrückt – so entsteht auch ein schönes Muster.

Ricotta-Spargel Ravioli selbermachen, Ravioli aus Wan Tan Teig, Rezept für einfache Ravioli, Ravioli mit Spargelfüllung, vegetarische Hauptspeise, Frühlingsgericht, Frühling, vegetarisch, Food Photography, Foodblog, www.amigaprincess.com

Den restlichen Spargel der Länge nach halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel ca. 4 Minuten anbraten und aus der Pfanne nehmen. Für die Weißwein-Sauce Butter in der gleichen Pfanne schmelzen und mit Weißwein und Brühe aufgießen. Bei mittlerer Hitze kurz reduzieren lassen.

In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, etwas salzen und die Ricotta-Spargel Ravioli ca. 4 Minuten weich kochen. Der Teig verändert seine Konsistenz und man kann mehr oder weniger sehen, wenn die Ravioli gar sind. Wenn die WanTan Blätter keine „weißen“ Stellen mehr haben sind die Ravioli fertig.

Am Teller mit dem gebratenen Spargel anrichten, mit Sauce beträufeln und mit Sprossen garnieren. Et voilá!

Ricotta-Spargel Ravioli selbermachen, Ravioli aus Wan Tan Teig, Rezept für einfache Ravioli, Ravioli mit Spargelfüllung, vegetarische Hauptspeise, Frühlingsgericht, Frühling, vegetarisch, Food Photography, Foodblog, www.amigaprincess.com

 

 

Ricotta-Spargel Ravioli selbermachen, Ravioli aus Wan Tan Teig, Rezept für einfache Ravioli, Ravioli mit Spargelfüllung, vegetarische Hauptspeise, Frühlingsgericht, Frühling, vegetarisch, Food Photography, Foodblog, www.amigaprincess.com Ricotta-Spargel Ravioli selbermachen, Ravioli aus Wan Tan Teig, Rezept für einfache Ravioli, Ravioli mit Spargelfüllung, vegetarische Hauptspeise, Frühlingsgericht, Frühling, vegetarisch, Food Photography, Foodblog, www.amigaprincess.com

Ricotta-Spargel Ravioli selbermachen, Ravioli aus Wan Tan Teig, Rezept für einfache Ravioli, Ravioli mit Spargelfüllung, vegetarische Hauptspeise, Frühlingsgericht, Frühling, vegetarisch, Food Photography, Foodblog, www.amigaprincess.com

 

PS: schaut unbedingt auch bei den anderen Mädels vorbei. Dort warten ebenfalls leckere Rezepte mit Spargel auf Euch. 😍

the chocolate suitcaseamigaprincessyellowgirlnonoliciousla katy foxSpielplatz Küche
Lesetipp

Letter of Happiness

Erhalte regelmäßig die neuesten Beiträge, sowie Angebote und exklusive News von amigaprincess direkt ins Postfach.💌


Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diesen Beitrag teilen

1 Comment

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.