Overknees alltagstauglich stylen: One Trend – Different Styles

Posted on 3 min Lesezeit

Overknees haben ihr verruchtes Image hinter sich gelassen und gehören zu den Trend-Pieces der Saison. Kein Wunder also, dass die Hingucker-Stiefel in unserer Bloggerreihe „One Trend – Different Styles“ nicht fehlen dürfen. Heute zeige ich Euch meinen Look und verrate ein paar alltagstaugliche Styling-Tipps. 

dsc03276

Wir lieben Overknees – nicht nur, dass Overkneestiefel die Beine optisch verlängern und schlanker wirken lassen, sie können auch zu (fast) jedem Outfit kombiniert werden. Ob sexy zum kurzen Kleid, zum langen Strickpulli oder über Jeans, fast alles, was gefällt, ist erlaubt. Wichtig ist allerdings, auf Qualität zu achten – die Stiefel können auch schnell billig wirken, und das wollen wir gerade bei Overknees nicht. Deshalb genau darauf achten, aus welchem Material die Stiefel sind und dass sie auch zu eurem Typ passen. Außerdem ganz wichtig: nur wenige Modelle mit Absatz sind alltagstaulich- besser auf flache Modelle setzen! Am liebsten mag ich Overknees in gedeckten Farben wie schwarz, grau oder braun – so lassen sie sich am besten kombinieren.

dsc03314

4 Tipps: Overkness alltagstauglich stylen

Overknees sind eines der heißesten Trend-Accessoires dieser Saison. Leider sehen sie aber auch nicht zu jedem Outfit super aus und lassen sich schwer kombinieren. Das dachte ich zumindest bis jetzt. Mit diesen Tipps wird das Styling zum Kinderspiel und Ihr macht garantiert eine gute Figur in Euren Overknees.

dsc03258

1. Stilbruch

Der sexy Look der Overknees schreit nach Downdressing. Die Stiefel müssen nicht zwingend elegant wirken, sondern können auch lässig und sportlich aussehen. Einen tollen Kontrast bilden etwa Oversize-Hemden, Grobstrick-Pullover, Hoodies, Bandshirts oder Denim-Stoffe.

2. Layering

Layering liegt gerade hoch im Trend und ist einfach eine tolle Möglichkeit um die heißgeliebten Sommerkleider oder Shorts auch im Winter tragen zu können. Besonders schön ist die Kombination aus Wildleder-Overknees und einem lässigen Lagen-Look. Dazu noch ein kuscheliger Oversize-Pullover und darunter eine Long-Bluse oder ein Kleid und der Look ist perfekt. Untenrum greift man zu Rock, Strumpfhose oder Skinny Jeans.

3. Overknees zur Jeans

Und da kommen wir auch schon zum nächsten Styling-Tipp. Overknees lassen sich prima zur lässigen Jeans kombinieren. Achtet beim Styling auf dunkle Denim-Stoffe und einen enganliegenden Schnitt. Skinny Jeans ohne Waschung oder Löchern eignen sich für diesen Look am besten und sind eindeutig der sicherste Weg um nicht wie Julia Roberts in „Pretty Woman“ am Weg zur Arbeit auszusehen.

4. Clean chic

Auch beim Stylen von Overknees gilt wieder der altbewährte Spruch „weniger ist mehr“. Verzichtet unbedingt auf Volants und Rüschen und zu knallige Farben bzw. auffällige Accessoires. Die Stiefel sprechen für sich! Klare Schnitte und minimalistisches Design geben hier den Ton an.

Amiga Tipp

Je kürzer der Rock oder das Kleid, desto flacher sollte der Absatz Eurer Overknees sein!

dsc03296

dsc03316

Mein Outfit: Overknees zu Hoodie und Pudelmütze

Ich habe mich für die Kombination aus Overknees mit Boyfriend-Hoodie und Pudelmütze entschieden. Dieser Look ist lässig, nicht zu schick und durch die Pudelmütze noch ein Stück mehr Trixi. Ich mag die verschiedenen Stilbrüche in einem Outfit vereint. Unter dem Pullover trage ich mein Slipdress von Mango, welches ich Euch auch schon in einem Outfit-Post im Herbst vorgeführt habe. Gemütlich und vor allem eins, tragbar!

dsc03324

dsc03287dsc03328

Overknees: Funky Shoes / ähnliche schwarze Overknees
Hoodie: H&M / ähnlicher schwarzer Kapuzenpullover
Slipdress: Mango / ähnliche rotes Slipdress
Pudelmütze: H&M / ähnlicher weiße Strickmütze mit Bommel

dsc03333 dsc03283dsc03346

Die schönsten Overknees für die kalte Jahreszeit

dsc03350

Image Map

Wie gefällt Euch mein Look? Tragt Ihr auch gerne Overknees oder war Euch das Styling bisher zu heikel? Ich freue mich über Eure Kommentare! 😚

trixi_comments

Diesen Beitrag teilen

10 Comments
  • Patricia
    21.12. 2016

    Deine Overknees sind soo schön!!
    Hab mir auch welche gekauft, nur eben mit Absatz.. aber leider hab ich beim ersten Mal tragen bemerkt, dass sie richtig weh tun 🙁
    Ich halte jetzt schon seit längerem Ausschau nach schönen, flachen.. aber leider gefallen mir die wenigsten so richtig gut. Deine wären ein Traum, und genau das was ich suche <3

    Finde deine Outfit-Wahl überhaupt sehr gelungen 🙂

    Alles Liebe,
    Patricia

    • amiga
      23.12. 2016

      OH nein 🙁 Es war auch wirklich schwer welche zu finden, die meinem Geschmack entsprechen und nicht über 400 Euro kosten 😀 Meine sind von Funky Shoes und gibt´s bei Humanic!

  • Eli
    20.12. 2016

    Ich finde die Idee klasse, das Spitzenkleid unter einen Sweater zu ziehen! Das sieht großartig aus in der Kombination mit den Overknees
    L O V E
    xx Eli
    http://www.doctorsfashiondiary.com

  • Ani
    20.12. 2016

    Der Stilbruch mit dem Hoodie ist eine tolle Idee <3 Ja, bei Overknees muss man ganz besonders aufpassen, wie man sie kombiniert 🙂 Mir gefallen sie am besten ganz lässig mit Jeans und – auch wie du meintest – flach. So wird das ganz noch zu einem richtig bequemen Outfit!

    **Ani**

    http://www.kingandstars.com

  • curls all over
    20.12. 2016

    Oh das sieht wirklich toll aus mit dem Hoodie <3 ich mag die Kombi so gerne du hübsches Ding<3

    Liebe Grüße
    Cherifa
    http://www.curlsallover.com

  • Nicol
    20.12. 2016

    Ich muss dir da absolut Recht geben mit dem „Ruf“ dieser Teile und finde das einfach zu Schade. Aber deine Tipps sind wirklich perfekt dafür, um die tollen Overknees doch zu tragen – besonders gut finde ich den Tipp mit dem Stilbruch und mache das auch am liebsten! Auch deinen Look finde ich super gut gelungen, richtig klasse und bezaubernd siehst du aus!

    Grüße

    Nicky

  • Julia
    19.12. 2016

    Sieht super super schön aus 🙂 vor allem mit dem Hoodie gestylt gefällt mir echt seeeehr gut!!!

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.