Outfit: Colmar Originals Parka* + Lederhose + Furry Flats

Posted on 4 min Lesezeit

Ein Outfit mit meinen Favorite-Winter-Piece wartet heute auf Euch. Meinen gemütlichen, schwarzen Colmar Parka ziehe ich sowieso nur mehr zum Schlafen aus und die restlichen Teile eigentlich auch…

DSC02101

Werbung. Schon lange gab es keinen Outfit-Post mehr auf meinem Happy Lifestyleblog. Daher schiebe ich diese Woche noch einen Extra-Beitrag ein. Dieses Mal dreht sich alles um meinen wunderschönen Colmar Originals Parka. Bereits im Herbst durfte dieser schwarze Steppmantel mit Neopreneinsätzen bei mir einziehen und wird seither fast täglich ausgeführt. Zeit, ihm einen eigenen Beitrag zu widmen. Zwar hatte ich hier, in einem sehr persönlichen Beitrag, Fotos mit einem ähnlichen Outfit, aber Basics sind einfach mein Ding. Damit es aber nicht zu langweilig wird, trage ich dazu meine süßen Furry Flats.

DSC01979DSC01944

Colmar Originals Parka*

Wer mir auf Instagram folgt und auch meine Insta Stories schaut, der hat bestimmt schon das ein oder anderen Mal meinen schicken Wintermantel erspäht. Der schwarze Parka von Colmar Originals begleitet mich seit es draußen kälter geworden ist und hält wirklich jedem Wetter stand. Egal ob Schneesturm, Regen oder eisige Kälte, dank Neopren und Daunen bin ich bestens für den Winter gerüstet. Kein Wunder also, dass dieser Parka zu meinen liebsten Winterteilen zählt. Das schlichte Design wird durch den Materialmix aufgepeppt und macht den Mantel zu einem echten Allrounder. Egal ob ich mit Knut raus muss, ins Büro oder zu Abend-Events – er passt einfach immer.

DSC02119

DSC02114DSC02077

Lederhose von Frieda & Freddies

In den Tiefen meines Kleiderschranks habe ich diese Hose wieder gefunden. Ich gebe zu, dass ich sie mit Absicht ganz nach unten geräumt hatte, weil ich einfach nicht mehr hineingepasst habe 😂 Mittlerweile sitzt die Lederhose zum Glück wieder ganz gut. Sie ist wirklich das perfekte Basic. Gerne trage ich zwar auch die Thermo-Leggings von Calzedonia in Lederoptik, aber eine richtige Hose aus festerem „Stoff“ ist da schon etwas anderes – man fühlt sich einfach angezogen! Außerdem sind Lederhosen eine perfekte Alternative zu Jeans. Am liebsten kombiniere ich sie mit kuscheligen Pullis.

DSC01971DSC02043DSC02058

Furry Flats von Tamaris

Kennt Ihr schon meine neuen flauschigen Freunde? Ich liebe meine Flatforms im Plüschbesatz von Tamaris. Nicht nur, dass sie mich ein Stückchen größer schummeln, sie sind auch noch super bequem und einfach süß. Applikationen an Schuhe sind auch im Frühling 2017 noch ein großes Thema. Egal ob Bommel, Stickereien, Schmucksteine oder Patches – hauptsache auffällig. Die flauschigen Flats sind auf jeden Fall der Hingucker meines Outfits, zurecht wie ich finde.

DSC02062DSC01976

Back to basics

Ich liebe es mich über neue Trends zu informieren und den einen oder anderen schon mal auszuprobieren. Grundsätzlich komme ich aber immer wieder zurück zu meinen geliebten Basics. Nach und nach habe ich mir meine eigene Capsule Wardrobe zusammengestellt. Darunter versteht man Kleidungsstücke, die sich alle miteinander kombinieren lassen. Kein Wunder also, dass ich mich auf dezente Farben und cleane Schnitte beschränkt habe. Ich finde es toll, morgens nicht lange überlegen zu müssen, was ich anziehe. Natürlich habe ich dennoch das Problem „ich habe nichts anzuziehen“, wie so ziemlich jede Frau. Bei mir ist das allerdings nur der Fall, wenn ich generell gerade unzufrieden bin. Da bringt die beste Jeans und der kuscheligste Pullover auch nichts mehr. Dennoch trage ich alle Teile in meinem Schrank wirklich sehr gerne – das war aber ein langer und steiniger Weg. Ich habe dazu geneigt wirklich maß- und ziellos einzukaufen. „Das könnte ich vielleicht zu diesem Anlass tragen, das zu jenem, usw.“ Dass ich die Teile eben nur dieses eine Mal tragen werde, war mir egal bis es mir eines Tages zu viel wurde. Warum nicht in wenige Lieblingsstücke investieren anstatt Trends nachzulaufen? Ja, und so kam es dazu, dass ich nach und nach fließig aussortierte.  Schrankleichen und ungemütliche Teile, in denen ich mich nicht 100%ig wohlgefühlt habe, flogen gnadenlos raus. Bleiben durften nur Teile, die sich vielseitig kombinieren lassen, perfekt passen und in denen ich mich wohlfühle. Ich gestehe Euch aber jetzt auch noch, dass ich manchmal wirklich nicht wiederstehen kann und das eine oder andere Teil, was so garnicht basic ist oder welches ich nicht brauche, plötzlich wie aus Zauberhand in meinem Schrank hängt. 😉 Aber es fühlt sich doch so gut an, oder etwa nicht?

DSC02006DSC02075DSC01956

Daunenjacke mit Neopreneinsatz: Colmar Originals / ähnlicher schwarzer Parka
Lederhose: Frieda & Freddies / ähnliche schwarze Lederhose
Furry Flats: Tamaris / gleiche schwarze Tamaris Slipper mit Fell
Tasche: Humanic / ähnliche Tasche mit Kettenhenkel
Bluse: Zara / ähnliche beige Long-Bluse
Pullover: Selected Femme / gleicher schwarzer Pullover

DSC01974

Was ist Eure Meinung zum Thema „Capsule Wardrobe“? Hab Ihr auch nur Lieblingsteile im Schrank oder gibt´s es auch ein paar Schrankleichen? Ich freue mich auf Eure Kommentare! Danke für´s vorbeischauen und lesen! 😚

trixi_comments

*Der Parka wurde mir von Colmar Originals gesponsert.

© thechocolatesuitcase.com

Diesen Beitrag teilen

9 Comments
  • Rina
    26.01. 2017

    Das Outfit gefällt mir – ich liebe die Schuhe :). Schrankleichen? Nicht mit mir! Ich sortiere permanent aus und verkaufe alles was ich nicht trage auf Kleiderkreisel und Mädchenflohmarkt. 🙂

    xxx, Rina
    https://darlingrina.com/2017/01/15/sunday-look-easy-cosy-casual/

  • Iris
    22.01. 2017

    bei mir gibts keine Schrankleichen, ich miste regelmäßig aus um immer genügend Platz für neues zu haben 😉 Aber so wie Natacha schreibt, wäre es eigentlich nicht verkehrt ein paar Teile zu behalten, alles kommt wieder und ich bereue immer noch, dass ich keine Klamotten mehr aus den 90igern habe! Dein Outfit ist wirklich toll gelungen, von Kopf bis Fuß; ich mag wirklich alles <3 Ganz liebe Grüße, Iris

    • amiga
      23.01. 2017

      Oh vielen lieben Dank, Iris! haha…ja ich hatte auch mal so eine geile Leo-Fake-Fur Jacke und ne silberne Bikerjacke aber ich hab alles hergegeben und ärgere mich jetzt meeega!

  • Patricia
    21.01. 2017

    Ein Schönes Outfit! Gefällt mir richtig gut.
    Und die Jacken von Colmar finde ich überhaupt sehr schön.

    Bei mir gibt es so einige Schrankleichen 😉
    Ich habe mir schon seit einer Weile vorgenommen, dass ich endlich ausmiste, aber das ist wieder so viel Arbeit ^^
    Vielleicht schaffe ich es ja bald – es würd sich auf jeden Fall auszahlen, vor allem ärgere ich mich immer, dass ich nichts finde 😛

    Liebe Grüße,
    Patricia

    • amiga
      23.01. 2017

      Haha, so ging es mir früher auch! Mittlerweile ist aber wieder Platz 😀

  • Ani
    20.01. 2017

    Super süsses Outfit!!! <3 <3 Die Flats sind ja echt süss mit dem Fell 🙂 Steht dir!!

    **Ani**

    http://www.kingandstars.com

  • Natacha
    19.01. 2017

    oh da finden sich einige Schrankleichen in meinem Schrank! Ich habe aber eine gewisse Schwierigkeit mit dem Aussortieren gewisse Teile. Wieso? Die Mode ist ein Rad, welches sich dreht. Irgendwann kommt alles wieder zurück und ich denke mir: das könnte in 5-10 Jahren wieder total IN sein…. Naja…. xD

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.