One Trend – Different Styles: Wide Leg Pants

Posted on 3 min Lesezeit

Ich darf die One Trend – Different Styles Runde im Mai eröffnen. Diesen Monat zeigen wir Euch unsere Looks mit Wide Leg Pants. Neben meinem Outfit gibt´s in diesem Beitrag auch noch Stylingtipps für Hosen mit weitem Bein. 

Wide Leg Pants sind wohl für alle, die schon genug von Skinny Jeans haben die richtige Wahl. Wir von One Trend – Different Styles haben uns darauf geeinigt, dass alle Hosen-Varianten erlaubt sind und nicht nur die trendigen Palazzopants. Darüber bin ich nun ziemlich froh, denn ich habe für meine sehr weibliche Figur mit kurzen Beinen noch nicht die richtige gefunden. Daher musste mal wieder eine meiner geliebten Culottes herhalten. Auserwählt wurde das Modell mit dem weitesten Bein. Diese Hose habe ich Euch bereits in vielen Stylingvarianten gezeigt, wie zum Beispiel in diesem herbstlichen Look oder mit meinem Girlboss-Statement Shirt. Bevor wir aber zu meinem Look in der Bloggerreihe kommen, verrate ich Euch noch ein paar Tipps, wie Ihr Wide Leg Pants am besten kombiniert.

Bye bye Skinny Jeans – Hello Wide Leg Pants

Hosen mit weitem Bein sagen der beliebten Skinny-Jeans den Kampf an. Diese Saison lernen wir eine ganz andere Art der Silhouette kennen. Sieht man sich Streetstyle Fotos aus Mailand, Paris oder New York an, fällt sofort auf, dass Wide Leg Pants gerade nicht mehr wegzudenken sind. Sowohl klassische, fließende Stoffhosen, als auch Jeans und Jumpsuits haben jetzt eines gemein: einen möglichst weiten Schnitt. Man könnte meinen, je weiter desto besser.

Wide Leg Pants sind sehr vielseitig und zählen mittlerweile zu den Musthaves im Kleiderschrank einer Frau. Denn eigentlich spricht alles für die Palazzo-Hose: die auf der Hüfte schmal geschnittene und an den Beinen ausgestellte, weite Passform. Bei sommerlichen Temperaturen sitzt sie luftig und kaschiert Dellen oder überschüssige Pfunde.

One Trend -Different Styles: Wide Leg Pants, weites hosenbein, ausgestellte hose, culotte, stylingregeln, stylings tipps, inspo , outfit, streetstyle, jeansjacke, furla metropolis, how to style, weite hose kombinieren, amigaprincess, fashionblogger

Stylingsregeln: Wide Leg Pants

Die Wide Leg Hosen sind in allerlei Farben, Mustern und Materialien zu finden. Wer sich noch nicht ganz an die weiten Hosen herantraut, dem helfen vielleicht diese Stylingsregeln auf die Sprünge. Die trendige Alternative zu Skinny-Jeans scheint auf den ersten Blick sehr schwierig zu stlyen. Wenn aber einige Dinge beachtet werden, steht einem coolen Streetstyle, einem raffinierten Business-Outfit oder einem gemütlichen Alltags-Look nichts mehr im Weg. Der Schlüssel zum perfekten Look liegt in den Proportionen und im Detail.

  • Proportionen ausgleichen
  • Taille akzentuieren
  • weiße Shirts passen immer
  • Oberteile in den Bund stecken
  • leichte und luftige Stoffe als Kontrast
  • Hosenbein darf nicht am Boden stocken
  • richtige Länge wählen
  • auf klare Linien achten
  • die richtigen Schuhe: je höher, desto einfacher!

Mein Outfit mit Wide Leg Pants

Wie anfangs schon erwähnt, habe ich für mich noch nicht die richtige Hose mit weitem Bein gefunden. Da ich aber nicht einfach irgendein Modell für dieses Posting kaufen wollte, griff ich wieder zur Culotte. Denn grundsätzlich fällt diese Hose ja auch in die Kategorie „Wide Leg“. Sollte ich demnächst eine passende Palazzo-Hose finden, kommt damit natürlich auch ein Outfitpost auf meinen Happy Lifestyle Blog. Mein Look ist wie immer ein typischer Trixi-Style: gemütlich, casual aber doch chic mit einer Prise Lässigkeit. haha… so würde ich ihn zumindest bezeichnen. Falls Ihr bessere Vorschläge habt, lasst es mich wissen! 😀


Zur schwarzen Culotte von MbyM kombiniere ich ein weit geschnittenes, weißes Tops, eine hellblaue Jeansjacke und Sneaker mit Blumenstickerei von Tamaris. Farbige Akzente – ohne die ich mittlerweile sowieso das Haus nicht mehr verlasse – setze ich mit meiner Furla Metropolis und der Glitzer-Sonnenbrille von Jimmy Choo.


Culotte: MbyM / gleiche schwarze Wide Leg Pant
Top: Bershka / ähnliches weißes Top
Jeansjacke: Pimkie / ähnliche hellblaue Jeansjacke
Sneaker: Tamaris / gleiche Sneaker mit Blumenstickerei
Tasche: Furla / ähnliches rosa Modell von Furla
Sonnenbrille: Jimmy Choo / ähnliche rosarote Sonnenbrille

Wie steht Ihr zu Wide Leg Pants? Wird dieser Trend bald zu einem Klassiker? Vielen Dank fürs Vorbeischauen und Lesen! Ich freue mich wie immer über Anregungen und Feedback in den Kommentaren! Schaut unbedingt auch bei den anderen Mädels vorbei. Ich bin mir sicher, dass wir alle diesen Trend auf total unterschiedliche Art und Weise umsetzen werden!

Image Map

Diesen Beitrag teilen

1 Comment
  • Melanie
    08.05. 2017

    Was für ein toller Look! Eine schwarze Culotte fehlt mir auch noch. Von deinen Sneakern bin ich ja total begeistert. Auch wenn ich Sneaker selten trage – deine sind ja der Hammer :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.