Nextstop*: hoffentlich Frühling / Outfit mit Beanie und Wollmantel

Posted on 4 min Lesezeit

Die Marina Hoermanseder Beanie und mein neuer Mantel trösten mich ein wenig über das Wetter hinaus, dennoch wünsche ich mir den Frühling herbei. Am besten sofort. Bei mir heißt es jetzt: Nextstop hoffentlich Frühling. Voher steige ich nicht aus.

Wann hört es nur endlich auf? Wann macht er sich aus dem Staub? Die Rede ist hier vom Winter. Ich habe mittlerweile wirklich die Schnauze voll von Nieselregen, Schnee und Kälte. Auch wenn Winterabende durchaus gemütlich sein können, würde ich auch gerne mal wieder das Haus ohne die Angst zu erfrieren verlassen. Man steckt in gefühlten 500 verschiedenen Schichten und kann sich kaum mehr bewegen, wenn denn überhaupt die Jacke noch über die 10 Pullover passt. Winter, ich mag dich nicht, sorry. Ich wünsche mir Frühling, Sonne und meine Lederjacke zurück. Aber bevor sich hier am Blog wieder alles um Frühjahrsoutfits dreht, möchte ich Euch noch einen Winterlook mit zwei Neuzugängen zeigen. Zum einen meine mh Beanie und zum anderen meinen wunderschönen Mantel von Nümph.

Nextstop*: Milleniumtower

Als wir dieses Outfit geshootet haben, hatten wir uns zuvor mit meinem Bruder bei Starbucks getroffen. Und Leute ich sag´s Euch, der Matcha dort ist wirklich nicht gut. Generell bin ich kein sehr großer Starbucks-Fan – als Teenie hatte die Kaffeekette jedoch einen ganz anderen Zauber auf mich. Nichtsdestotrotz sind wir mit den Öffis zum Milleniumtower gefahren. Bei diesem Mistwetter warte ich nur ungerne auf die nächste U- oder Straßenbahn – na gut, wer wartet gerne? Aber bei Minusgraden macht es eben so überhaupt keinen Spaß. Wie ich das verhindern kann? Ich habe eine neue App entdeckt – nextstop heißt sie.

Viele meinen jetzt vermutlich es handle sich um einen Abklatsch einer bekannten App für den öffentlichen Verkehr in Wien, ist aber nicht so. Nextstop bietet so viel mehr. Mir werden neben Ubahn, Bim und Bus auch Taxis (mit sofort Ruffunktion), Bike-Stationen und Car-Sharing Spots, sowie ÖBB- und Westbahnstrecke angezeigt. Ich habe also den Überblick über das gesamte Verkehrsnetz. So kann ich mir bei zu langen Wartezeiten beispielsweise gleich das nächste car2go über die App reservieren oder auch mal mit dem Rad düsen, weil es oft einfach der schnellste Weg zum Ziel ist  (nicht unbedingt im Winter). Nextstop deckt übrigens alle Bundeshauptstädte in Österreich ab – ein großer Vorteil wie ich finde. So genug davon, jetzt kommen wir mal zum Outfit.

Marina Hoermanseder Beanie

Spätestens seit der Show auf Fashion Week in Berlin von Marina Hoermanseder ist es um mich geschehen. Ich liebe ihre außergewöhnlichen und doch sehr tragbaren Kreationen – die nur leider zur Zeit nicht in mein Budget passen. Im Schlussverkauf habe ich mir eine wunderschöne Crossbodybag mit Glitzersteinen und diese Mütze gegönnt. Leider musste ich die Tasche zurücksenden, weil sie wirklich billig gewirkt hat und das Geld, meiner Meinung nach, absolut nicht wert war. Ich war echt enttäuscht darüber, aber umso mehr freute ich mich dann über die Beanie. Sie ist simpel in schwarz gehalten mit einer Logostickerei am Umschlag. Passt überall dazu, hält warm und ist obendrein noch super angesagt im Moment #pieceofthemoment.

Marsilla Coat von Nümph

Lange habe ich nach so einem Mantel gesucht und wurde bei Luv the Shop fündig. Bei -50% musste ich einfach zuschlagen, auch wenn der Wollmantel schon etwas eng sitzt. Dicker Pullover und Co. kann ich getrost zuhause lassen, wenn ich ihn ausführen möchte. Und trotzdem hält er wirklich gut warm, ich war erstaunt. Das angenehme an diesem Modell ist, dass es keinen Kragen hat. So kann ich auch meinen dicksten Schal dazu kombinieren und bin für jeden Schneesturm gewappnet.

Darunter trage ich ein gemütliches Alltagsoutfit. Strumpfhose, ripped Jeans, ein Slipdress und darüber einen schlichten grauen Pullover. Dazu noch meine Everyday-Schnürboots und fertig ist mein perfektes Outfit für ein Kaffeekränzchen. Nichts Außergewöhnliches, aber eben schön cozy und warm. Knut war natürlich auch dabei und durfte dieses Mal auf wieder mit auf die Bilder.

Wollmantel: Nümph / ähnlicher grauer Wollmantel
Schal: &other stories / ähnlicher eisblauer Schal
Beanie: Marina Hoermanseder / ähnliche schwarze Mütze
Slipdress: Y.A.S. / ähnliches schwarzes Slipdress
Pullover: H&M / ähnlicher grauer Strickpullover
Jeans: Mango / ähnliche schwarze Destroyed Jeans
Stiefeletten: Zara / ähnliche Schnürboots
Tasche: Coccinelle / ähnliches Modell

Welche tollen Stücke habt Ihr im Sale ergattert? Kanntet Ihr schon die App Nextstop? Ich freue mich wie immer auf einen regen Austausch in den Kommentaren!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit nextstop.

Diesen Beitrag teilen

1 Comment

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.