fbpx

Modetrends 2019: das tragen wir im Frühjahr und Sommer

Posted on 6 min Lesezeit

Neues Jahr, neue Trends! Auf welche Modetrends wir uns im Frühjahr und Sommer 2019 freuen können verrate ich Euch in diesem Beitrag. Zudem findet Ihr die schönsten Stücke zum Nachshoppen und Styling-Tipps. 

Das neue Jahr bringt neben guten Vorsätzen auch neue Fashiontrends mit sich. Schnell noch den Kleiderschrank ausmisten und Platz für Neues schaffen. Solltet Ihr noch Teile aus den 90ern oder 2000ern haben, dann bitte behalten. Warum? Weil diese im Frühjahr und Sommer 2019 wieder ganz groß rauskommen.

Die Rede ist etwa von Batik Shirts, Acid Washed Jeans und Radlerhosen. Ja, richtig gelesen. Jene Teile bzw. Modesünden, die wir ganz hinten im Schrank oder sogar im Keller oder Dachboden versteckt haben, gehören unter anderem zu den Modetrends 2019. Aber mehr dazu findet Ihr jetzt in diesem Beitrag. Ich habe für Euch ein wenig recherchiert und die wichtigsten allgemeinen Trends für das Frühjahr zusammengesucht. Welche Pieces bei Accessoires, Muster und Materialien angesagt sind, sowie die Trendfarben 2019 werde ich in separaten Beiträgen behandeln. Let´s go!

Das sind die Frühjahrstrends 2019 und so trägt man sie

Power Suit

Hosenanzüge bleiben uns auch dieses Jahr erhalten! YES! Die knallbunten Power Suits sind ein riesen Trend in 2019 und bringen definitiv Abwechslung in unsere Kleiderschränke. Aber nicht nur in Knallfarben wird der Suit Look getragen. Auch klassische Modelle, oversize geschnitten oder mit raffinierten Details – wir kriegen nicht genug davon.

Wie stylen? Gestylt werden die Power Suits am besten zu flachen Sandalen oder Sneakern sowie Statement Shirts oder einfachen Camisoles. Ebenso chic ist die Betonung der Taille mit einem Gürtel über dem Blazer.

Jeans mit Acid Waschungen

Nicht der einzige Retro-Trend, der die Laufstege zurückerobert hat. Jeans mit Acid Waschungen kommen im Zuge des Fashion-Revivals groß raus. Die helle und unregelmäßige Waschung, welche durch die Behandlung mit Chlor oder anderen Bleichmitteln entsteht, sah man beispielsweise schon bei Isabel Marant oder Missoni. Aber nicht nur Jeans sondern auch Kleider und Jacken in der Acid-Washed-Variante werden wir im Frühling und Sommer sehen.

Wie stylen? Anders als in den 90ern lassen wir diese Saison die Finger von Neon und Oversize-Jeansjacken, wenn es um das Styling von Acid Washed Denim geht. Die Hose mit eleganten Oberteilen und/oder Lederjacke zu kombinieren, ist hingegen eine stilsichere Wahl.

Oversize Cardigan richtig kombinieren: so stylt man die kuscheligen Strickjacken

Radlerhosen

Bereits im Sommer und Herbst 2018 haben sich Radlerhosen schon angebahnt. Im Sommer 2019 starten sie dann durch. Dieser Trend ist wohl jener, der in der neuen Saison am meisten polarisieren wird. Selbst klassische Labels wie Chanel schickten ihre Models in den hautengen, meist knielangen Hosen aus dem Radsport über die Laufstege. Ob elegant kombiniert zum Blazer, aus Spitze oder sportlich interpretiert – von der Radlerhose werden wir um Frühjahr 2019 noch viel sehen und hören.

© Instagram.com/pernilleteisbaek/

© Instagram.com/sophiaroe/

 

Wie stylen? Die Radlerhose ist vielseitiger zu kombinieren als man glauben würde. Nur von sehr sportlichen Oberteilen und Accessoires sollte man Abstand halten. Am schönsten ist das Styling obenrum mit Oversize Blazer und Taillengürtel oder einer fließenden Bluse. An den Füßen tragen wir dazu Sandalen oder Mules.

Blazer-Westen

Sie sind elegant und ein wahrer Figurschmeichler – Blazer-Westen spielen im neuen Modejahr wieder eine große Rolle. Ob elegant  geschnitten, mit sportlichen Reißverschlüssen oder in Überlänge, diese Wahl steht jedem frei. Fakt ist, dass Westen das perfekte Layering-Piece der kommenden Saison sind.

Wie stylen? Blazer-Westen können solo als Kleid oder in Kombination mit Jeans und Bluse getragen werden. Im Frühjahr eignen sie sich aber auch super als Übergangsjacke.

Utility-Style mit Cargo Hosen

„Die 90iger haben angerufen und wollen ihre Cargo-Hosen zurück“ – diesen Spruch werden wir im Frühjahr/Sommer 2019 bestimmt nicht hören. Die weit geschnittenen Hosen mit seitlich und frontal angebrachten Taschen werden in der kommenden Saison omnipräsent sein.

© couturezilla.com

Wie stylen? Die Cargo Hose kann auf verschiedenste Art und Weise gestylt werden. Entweder mit einem schlichten Sweater, Sandalen und Statement Ohrringen oder beispielsweise auch mit derben Boots und Blazer. Ein weißes Tshirt und Lederjacke sind aber eine ebenso gute Wahl.

Overalls im Worker-Style aka Boilersuit

Aber auch Overalls im Worker-Style sin einer der Modetrends 2019. Streetstyle Stars setzten bereits gezielt auf Elemente aus der handwerklichen Arbeitsweilt. Der Unterschied zum Jumpsuit liegt in den klassischen Workwear Details, wie ein durchgehender Reißverschluss, rustikale Metall-Knöpfe, sichtbare Nähte oder Brusttaschen.

© Instagram.com/pernilleteisbaek/

© thestreetpie.com

Wie stylen? Derbe Stücke sollten immer mit femininen Pieces aufgewertet werden, wie etwa ein Taillengürtel mit auffälliger Schnalle zum Boilersuit. Auch in Kombination mit einem Blazer sieht die Workwear super schick aus. Passend dazu sind sowohl Sneaker als auch High Heels.

Caprihosen

Und noch ein „Neuzugang“ bei den Hosentrends 2019. Die Caprihose ist zurück. Und zwar in allen möglichen Mustern und Farben. Die enganliegende Hose in 7/8 Länge wird in Kombination mit Crop Tops und Blazer oder elegant zu weißen Blusen und Mules getragen. Im Endeffekt die Antwort auf die weite Culotte.

Wie stylen? 2 Trends in einem Look: kombiniert zur lockeren Volantbluse sehen Caprihosen romantisch aus. Mit Blazer werden sie zum coolen Businesslook gestylt.

Mode Trendmuster 2018: die schönsten Prints für Herbst und Winter

Volants und Rüschen

Volants und Rüschen pimpen jeden klassischen Look. Die verspielten Details sollten aber bedacht eingesetzt werden, da sie schnell auftragen. Vor allem an Ärmeln und Röcken sind Volants in 2019 wieder ganz groß in Mode. Aber auch Kleider in Mini- bis Maxilänge, Hosensäume oder Blusen werden mir Volants verziert. Ein Modetrend, der ganz deutlich unsere weibliche und romantische Seite hervorhebt. Nichtsdestotrotz können dazu rockige Boots kombiniert werden – der perfekte Stilbruch.

© marinathemoss.com

Wie stylen? Pro Outfit am besten nur ein Stück mit Volants wählen. Der Rest sollte schlicht gehalten sein. Achtet beim Styling auch noch auf die Proportionen. Das Gegenstück zum Trendteil sollte immer schmaler geschnitten sein, da sonst die Figur aus der Form gerät – Volants und Rüschen tragen nämlich auf.

Puffärmel

Betonte Schultern sehen wir im Frühjahr 2019 nicht nur aufgrund von angebrachten Volants. Puffärmel allgemein sind wieder da. Schnell in den nächsten Secondhand Laden und Retroblusen und Shirts kaufen.

Wie stylen? Zu Jeans gestylt ergeben Oberteile mit Puffärmel einen alltagstauglichen Look. Trägt man die Puffärmel zum Rock oder einer eleganten Stoffhose, ist man bestens für das Abendprogramm gerüstet.

Häkelstrick

Für reichlich Hippie-Feeling 2019 sorgt dieser Trend. Von Häkeldetails bis zu Makramee-Applikationen ist in der neuen Saison alles dabei. Das folkoristische Design kommt auf jeden Fall nicht zu kurz und macht noch mehr Lust auf Sommer, Sonne und Meer. Wie schön, wenn klassisches Kunsthandwerk im Frühjahr 2019 ein Revival erlebt.

Wie stylen? Besonders schön wirken Kleider aus Häckelstrick mit einem Hüftgürtel. Der bringt noch zusätzliches Hippie-Feelings.

Activewear

Sportive Mode wird 2019 dank hauchzarten Stoffen und transparenten Materialien femininer denn je. Asymmetrische Schnitte und Tunnelzüge sorgen dafür, dass die weibliche Silhouette unterstrichen wird.

© marieclaire.co.uk

Wie stylen? Perfekt dazu passen Statement Ohrringe in Gold und andere feminine oder romantische Accessoires.

Schleifen

Der Hingucker der Saison wird irrtümlicherweise meistens mit kleinen Mädchen, Zöpfen und Rosa verbunden. Dabei können Schleifen richtig stilvoll aussehen. Schleifen sind das neue Trend-Details und zieren 2019 Blusen, Kleider aber auch Schmuck und andere Accessoires. Dabei zählt je größer desto besser.

How to: das passende Outfit für die Weihnachtsfeier finden, Glitzer Pumps mit Schleife, festliche Schuhe, Was aber zur Weihnachtsfeier anziehen, wenn es an anderen Tagen schon schwer fällt? es gibt nicht das eine Outfit für die Weihnachtsfeier. Der Look ist von vielen Faktoren abhängig und kann von Jeans bis zum Abendkleid variieren. so kleidest du dich passend für die Firmen-Weihnachtsfeier, Fashion Tipps, www.amigaprincess.com

Wie stylen? Da wir hier von XXL-Schleifen Applikationen sprechen, sollte der Rest des Outfits sowie die Accessoires schlicht und clean ausfallen. Die Schleife selbst ist schon Hingucker genug.

Fransen

Fransen sind vermutlich die Antwort oder Ergänzung auf die Cowboy-Boots. Der Western-Trend wird an Jacken, Taschen, Röcken und auch an Gürteln zu sehen sein. Damit der Look aber nicht zu sehr nach wildem Westen schreit, lieber die Cowboy Stiefel im Schrank lassen.

Wie stylen? Fransen aus Wildleder passen gut zur schlichten weißen Bluse, Fringes aus glänzenden Stoffen hingegen sind perfekt für edle Abendlooks. Der Rest des Outfits sollte zurückhaltend sein, damit den Fransen nicht die Show gestohlen wird.

Modetrends 2019: Inspiration für Frühjahr/Sommer

Werbung | Markennennung

Diesen Beitrag teilen

Kommentiere als Erste/r!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.