Life Ball 2015- Let´s get GOLD

Posted on 2 min Lesezeit

Die letzten Jahre haben wir vergeblich versucht, Tickets für den Life Ball zu bekommen – heuer war es endlich soweit, in letzter Sekunde haben wir zwei ergattert 🙂

IMG_0802-e1439655446253

Das war so kurzfristig, dass uns nicht viel Zeit blieb, um uns ein Kostüm zum Thema „Ver sacrum – Gold“ zu überlegen. Trixi fand zwei rote Kleider für uns und dank Ihrer Kreativität waren auch bald Kopf- und Körperschmuck gefunden. Dazu haben wir einfach zwei bunte Blumenkränze und zwei Paar weiße Flügel golden eingesprüht. Für den Körper haben wir uns Goldtattoos und Goldspray für Haar und Gesicht besorgt. Let´s get gold! Ohne zu wissen, wie es im Endeffekt aussehen wird, haben wir mit unserem Make up begonnen- und siehe da: am Ende waren wir richtig zufrieden mit unserem Outfit und unserem Make up. Man kann sagen, dass uns die Vorbereitungen mindestens so viel Spass gemacht haben wie der Ball selbst 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Etwas später als geplant haben wir uns dann auf den Weg zum Ball gemacht und sind pünktlich zur Eröffnungsshow (definitiv dem Highlight des Balls) gekommen. Dabei waren wir überrascht- wir hatten Menschenmassen erwartet – es war aber richtig angenehm und wir konnten alles super sehen (inklusive Gin Tonic juhuuu). Die Show war super und vor allem Conchita´s Auftritt mit „Unstoppable“ war ein Highlight! Zu Gery Keszler´s Auftritt und Outing gibt es unterschiedliche Meinungen – wir fanden das Outing sehr mutig und definitiv den bewegendsten Moment des Abends. Die Details könnt ihr hier nochmal nachlesen.

IMG_0781IMG_0775

Eröffnungsact von Conchita Wurst

Um dem Ansturm im Rathaus zu entgehen, sind wir noch kurz vor dem Ende der Eröffnung hinein und haben uns erstmal umgesehen. Mehrere Bars auf mehreren Floors hatten eine große Party versprochen 😉 Leider wurde hauptsächlich Elektro gespielt, wir hätten uns einen Partyfloor gewünscht 😉 Von Conchita- Doubles bis wirklich fast ganz nackten Goldmännchen war an diesem Abend alles dabei. Je schriller, desto besser eben! Es ist schon wirklich eine komplett andere Welt, in der man da einen schrägen Abend verbringen kann. Die Getränkepreise waren auch ok, schließlich ist es ja für den guten Zweck 😉

Unser Fazit: der Life Ball ist ein super Event, den man einmal gesehen haben muss- wir würden definitiv wieder hingehen – allein die Vorbereitungen waren es wert! Und vergesst nicht: You are unstoppable 🙂

lisa

Diesen Beitrag teilen

Kommentiere als Erste/r!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.