Lieblingsnudeln – der Klassiker in meiner Küche

Posted on 2 min Lesezeit

Einfach, schnell und gut soll es sein. Doch Euch gehen langsam die Ideen aus? Kein Problem – der Mmmittwoch eilt zur Hilfe!

Heute verrate ich Euch einen Klassiker aus meiner Küche, die Lieblings-Nudeln. Wie es der Name schon sagt, handelt es sich hier um eins meiner Lieblingsgerichte. Dieses ist auf jeden Fall das am schnellsten zubereitete  und nein es ist keine Pasta aglio e olio. Das Rezept entstand eigentlich als Resteessen und wurde dann zur Gänze verfeinert. Im Kühlschrank waren noch ein Stück Feta und eine Zucchini zu finden. Nur was sollen wir aus diesen Zutaten noch kochen? Ganz klar: Lieblings-Nudeln!

Zutaten für 2 Portionen Lieblingsnudeln

– 180 g Nudeln Eurer Wahl
– eine Zucchini
– 2 Knoblauchzehen
– Chili nach Belieben (frisch oder aus der Mühle)
– eine halbe Packung Feta
– Salz und Pfeffer
– Olivenöl

Zubereitung

Die Nudeln nach Anleitung kochen. Knoblauch und Chili klein hacken und die Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Ihr sie natürlich auch würfeln, aber in Streifen schmeckt´s besser 🙂 

DSC07620

Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und Knoblauch und Chili kurz anbraten, danach die Zucchini dazugeben. Alles gut pfeffern. Bitte noch noch salzen, da die Zucchini sonst Wasser lässt und labbrig wird.

Den Inhalt der Pfanne in einen Teller legen und einen Schuss Wasser in die Pfanne geben. Dazu kommt der Feta, der sich durch leichtes Köcheln und Rühren auflöst. Die weiße Soße nun salzen und pfeffern. Zucchini und Nudeln untermengen und kurz ziehen lassen. Ich empfehle noch gutes Olivenöl über die Pasta zu geben.

Mahlzeit!

Lieblings Nudeln, www.amigaprincess.com Lieblings Nudeln, www.amigaprincess.com

Werden diese Nudeln auch Eure Lieblings-Nudeln? Haltet uns am Laufenden!

trixi_comments_pin

lieblingsnudeln, zucchini, www.amigaprincess.com

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentiere als Erste/r!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.