Typisch Wien: die Konditorei Oberlaa

Posted on 2 min Lesezeit

Genau wie der Stephansdom ist auch die Konditorei Oberlaa aus Wien nicht wegzudenken. Hier vereint man seit 1974 Tradition mit höchster Qualität und liebevoller Zubereitung. Von leckeren Torten und Kuchen über die feinen LaaKronen bis hin zum Frühstück und Mittagessen wird hier alles geboten.

Das Oberlaa

Die Konditorei ist sehr einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar – nur wenige Gehminuten von der Straßenbahnstation 38 oder der S-Bahn  S45 entfernt. Wer mit dem Auto kommt, hat bestimmt auch kein Problem einen Parkplatz zu finden.

Das Lokal ist sehr hell und freundlich und hat einen hohen Wohlfühlfaktor. Durch die Glasfront scheint uns am Platz die Sonne ins Gesicht. Guter Kaffee und das Frühstück tragen den Rest zu unserer guten Laune bei.
Rund um uns sitzen viele Stammgäste. Darunter auch ältere Damen und Herren, die entspannt die Tageszeitung lesen und eine gute Tasse Kaffee genießen. Wo findet man das heutzutage noch? Was am Land selbstverständlich ist, wird in der Stadt zu einer Seltenheit! Wir beobachten die Leute und erfreuen uns an ihrer Zufriedenheit und Gelassenheit. 

DSC01355

Wir setzen auf natürliche Zutaten, höchste Qualität und besondere Frische für Patisserie-Spezialitäten von allerhöchster Güte.

Das Frühstück

Beim Betreten der Konditorei Oberlaa fällt der erste Blick auf die Vitrine im Verkaufsraum. Sie ist prall gefüllt mit Köstlichkeiten. Aber wir waren ja zum Frühstücken da. Vielleicht hat ja nach dem Frühstück noch ein Stückchen Torte Platz. Die Frühstückskarte ist genau so vielfältig wie das Angebot hinter der Vitrine im vorderen Bereich. Frühstück wird bis 11:30 serviert. Das Lokal lädt aber zu einem längeren Tratsch auch nach dem Frühstück bis zum Nachmittagskaffee und Kuchen ein.

 karte-2014-gr 
karte-2014-2 

Egal ob das klassische Wiener Frühstück oder ein Frühstück de Luxe, alles klingt lecker. Sehr positiv aufgefallen ist uns das große Angebot des Frühstück á la carte. Wirklich toll. Und so wurde neben einem Oberlaa Frühstück und einem Vital Frühstück auch ein vegetarisches Omelette kredenzt. Und es war durch und durch köstlich.

DSC01373

Sofern es uns möglich ist, bevorzugen wir selbstverständlich beste heimische Produkte von regionalen Lieferanten.

DSC01356

DSC01362

Das Personal war genau wie der Rest einfach spitze. Sehr aufmerksam, zuvorkommend und extrem bemüht uns alle Wünsche zu erfüllen. Der Kaffee kam nach kurzer Zeit und das Frühstück war ebenfalls sofort am Tisch.

Als Nachspeise wurde uns noch eine Auswahl der LaaKronen serviert. Ich lege allen ans Herz, welche zu probieren oder die Liebsten zu Hause damit zu überraschen. Besonders angetan haben es uns die Sorten Champagner und Caramel. Aber Vorischt: Suchtgefahr!

DSC01349

 Die Konditorei Oberlaa Sievering ist wirklich einen Besuch wert. Es ist ein perfekter Ort für klassische Frühstücker, die auf der Suche nach einer typischen, gemütlichen Kaffeehausatmosphäre sind. Taucht ein in die Wiener Frühstückskultur!

oberlaa_lokalbewertung

Vielen Dank Good Morning Vienna für die Zusammenarbeit!

Konditorei & Restaurant
Oberlaa Sievering
Sieveringerstraße 4
1190 Wien

Diesen Beitrag teilen

4 Comments
  • Marjorie
    06.02. 2016

    ohhhh, auf die Kurkonditorei hab ich schon fast vergessen! früher war ich öfter dort frühstücken – ich glaub das muss ich mal wieder machen – zumindest bekomm ich bei dem Anblick der Fotos mega Gusto 😉

    Schönes Wochenende und
    Glg Marjorie

    http://viennafashionwaltz.com

    • amiga
      26.02. 2016

      Hallo liebe Marjorie,

      ja ich hatte das Oberlaa auch gar nicht mehr auf dem Radar. Aber es zahlt sich wirklich aus. Und die typische wiener Kaffeehausatmosphäre ist schon toll dort 🙂

      Alles Liebe, Trixi

  • Hella
    01.02. 2016

    Das sieht wirklich verdammt gut aus. Wenn ich mal wieder in Wien bin, schaue ich da für ein Frühstück auf jeden Fall vorbei!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    • amiga
      26.02. 2016

      Liebe Hella,
      es war auch wirklich extrem gut!

      Gib Bescheid wenn es dich mal nach Wien treibt 🙂

      XX Trixi

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.