Jägermeister Punsch Rezept für die Adventszeit*

Posted on 2 min Lesezeit

Jägermeister ist eine gelungene Alternative zu Rum im Punsch. In Kombination mit Zimt und Orange wird aus dem Kräuterlikör ein wärmendes Getränk für die kalte Jahreszeit. Bühne frei für mein Jägermeister Punsch Rezept.

Werbung. Jägermeister kenne ich eigentlich nur aus meiner Jugend. Genau wie Tequila war der Kräuterlikor ein beliebtes Getränk an der Bar. Ein richtiger Fan war nie, bis ich einige Cocktails ausprobiert habe und Jägermeister auch anders konsumiert habe als pur und auf Eis. Jetzt in der Adventszeit schmeckt die Spirituose auch hervorragend als Punsch. Nach ein paar Versuchen ist nun ein Rezept dabei herausgekommen, dass ich gerne mit Euch teilen möchte.

Punsch mit Rum schmeckt meist sehr stark und intensiv – nichts für mich! Mir kam die Idee eines Zitronen-Orangen-Punschs mit Jägermeister. Da der Likör ja auch mit Zitronensaft und etwas Soda super gut schmeckt, war es auf jeden Fall einen Versuch wert. Mein Freund und ich sind vom Ergebnis begeistert – et voilá, das Punsch Rezept dazu.

Zutaten für 4 Tassen Jägermeister Punsch

– 1/2 Liter Orangensaft
– 1/2 Liter Wasser
– 1 Teebeutel Früchtetee
– 2 EL Punschgewürz oder 1 Beutel Glühfix
– eine Zitrone, in Scheiben geschnitten
– eine Orange, in Scheiben geschnitten
– ca. 1/8 Liter Jägermeister

Zubereitung

Alle Zutaten bin auf den Jägermeister in einem Topf erwärmen, kurz aufkochen lassen und beiseite stellen. Nach ca. 10 Minuten die Teebeutel und das Punschgewürz entfernen und den Jägermeister hinzufügen. Und fertig ist ein wirklich leckerer Punsch für die Weihnachtszeit. Cheers!

Gewinnspiel 1. Adventsonntag

Dieses Jahr verlose ich jeden Sonntag im Advent ein Geschenk um einfach mal Danke zu sagen. Ohne Euch wäre amigaprincess nicht das, was es ist. Wir starten, passend zum Rezept, mit einem Jägermeister-Überraschungs-Paket. Und weil ich nicht nur eine Person unter Euch glücklich machen möchte, sondern mehrere, gibt es drei Sets zu gewinnen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen verratet mir in den Kommentaren mit wem Ihr den Jägermeister Punsch probieren möchtet. Viel Glück!

  • Das Gewinnspiel endet am 10. Dezember 2017 um 12 Uhr.
  • Mehrfachteilnahme ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel ist auf Österreich und auf Teilnehmer über 18 Jahre beschränkt.
  • Der Gewinner wird per Zufall gelost.
  • Der Gewinner wird per Mail verständigt.

Der Preis für das Gewinnspiel wurde mir freundlicherweise von Jägermeister zur Verfügung gestellt.

Diesen Beitrag teilen

15 Comments
  • Thomas
    09.12. 2017

    Eigentlich schade um den Jägermeister, wenn man den so verdünnt.
    Trotzdem sollte ich diesen Punsch mit meiner Mutter verkosten, die erst gestern meinte, wir könnten statt Tee mal Punsch trinken.

  • Mara
    05.12. 2017

    Das klingt ja mal riiichtig geil und süffi haha 😀 Ich würde gerne gewinnen und meinen Punsch dann mit meinen liebsten Mädels bei mir zuhause genießen 😉

    xx Mara

  • katy fox
    05.12. 2017

    das was hört sich ja voll super an! u so lecker! werde ich zu silvester bestimmt ausprobieren!
    u vorher wenn möglich schon mit meiner familie geniessen 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • Christof
    05.12. 2017

    Klingt sehr gut werde das am Wochenende mit meiner Frau ausprobieren

    LG christof

  • Sonia
    05.12. 2017

    Das klingt wirklich lecker! Ich hab ja mit Jägermeister (wie die meisten) eher betrunkene Partys und die Kopfschmerzen am nächsten Tag in Verbindung gebracht. Inzwischen weiss ich dass es auch richtig leckere Cocktails damit gibt. Der Jägermeister kommt jetzt fix wieder auf meine Party-Grundausstattungs-Liste 🙂

    Bussi Sonia
    http://www.yellowgirl.at

  • Who is Mocca?
    05.12. 2017

    Das hört sich lecker an! 🙂 Für mich bitte nur ein kleiner Schuss Jägermeister, aber diesen stelle ich mir sehr passen vor! 😀

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

  • Christian
    05.12. 2017

    Danke für dein tolles Rezept. Klingt richtig gut!
    Ich würde den Punsch mit meinen Freunden probieren!

    Liebe Grüße,
    Christian
    beatsanddogs.com

  • Florian
    05.12. 2017

    Ist ja genial 😮
    Ich bin ja ein großer Jägermeister-Fan und dank deinem Rezept kann man ihn im noch größeren Portionen konsumieren 😀 – Späßchen.

    Würde/Werde ich mit meinen Kumpels ausprobieren. Wird bestimmt lecker.

  • Sarah-Allegra
    05.12. 2017

    Ich muss auch gestehen, ich kenne Jägermeister eigentlich nur aus meiner Jugend von der Bar ;P Und hab ihn auch nie wieder probiert! Dein Punsch klingt aber echt herrlich! Vielleicht sollte ich ihm noch eine Chance geben 😉 Danke für das Rezept!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  • Kat
    05.12. 2017

    Ein wirklich coole Idee mit dem Jägermeisterpunsch. 🙂
    Muss ich direkt man ausprobieren.
    ich selbst bin zwar nicht der größe Jägermeister-Fan, aber
    probieren würde ich dann das Punschrezept mit meiner Freundin Lisa.

    Wishes, Kat

  • L♥ebe was ist
    05.12. 2017

    das ist ja wirklich mal eine orignielle Punschidee!
    ich bin zwar kein Jägermeisterfan – aber das habe ich auch von Whiskey gesagt, bis ich dann beim Whiskey-Tasting war 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Christoph
    05.12. 2017

    Mit den besten Freunden.
    Jägermeister liebt jeder.

  • Markus Filip
    05.12. 2017

    Tanja Filip

  • Teresa
    04.12. 2017

    Zu Weihnachten mit der Family.. Das sorgt bestimmt für gute Laune! 😉

  • jasmin
    04.12. 2017

    Hi
    schade das es nur für Österreich ist lg

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.