Beauty Favoriten – die Stars meiner Pflege- und Schminkroutine

Posted on 7 min Lesezeit

Es ist wieder Zeit für ein wenig Beauty-Talk. Grund dafür sind einige Produkte, die sich als klare Favoriten in meine Pflegeroutine eingeschlichen haben. Diese Beauty Favoriten oder nennen wir sie die Stars meiner Pflege- und Schminkroutine stelle ich Euch in diesem Beitrag vor. 

Beauty ist bestimmt nicht mein Spezialgebiet, aber dennoch möchte ich Euch heute ein kleines Update aus dem Badezimmer geben. Ich liebe es, Beiträge dieser Art auf anderen Blogs zu lesen und der einen oder anderen hier geht es vielleicht genauso. In meine tägliche Pflege- und Schminkroutine haben sich heimlich, still und leise neue Favoriten eingeschlichen. Die Produkte, die ich Euch in diesem Beitrag vorstelle, sind meine absoluten Go-To´s und für mich unverzichtbar. Darunter findet Ihr sowohl altbekannte Klassiker als auch relativ neue Produkte, oder Produkte die in Österreich erst seit kurzem erhältlich sind.

Clinique Rinse-Off Foaming Cleanser + Foreo Luna Play Plus

Beginnen wir mit meinen Favoriten für die Gesichtsreinigung. Seit ein paar Monaten verwende ich fast täglich (manchmal bin ich dann doch zu faul) die Foreo Luny Play Plus Reinigungsbürste. Meine Haut hat es mir schon nach kurzer Zeit mit einem strahlenden Teint gedankt. Schon länger in meinem Badezimmerschrank befindet sich der Clinique Rinse-Off Foaming Cleanser. Irgendwie wurden wir beide nie so richtig warm miteinander. Aber in Kombination mit der Luna Play Plus ist das Produkt eine Wucht. Diese beiden sind ein wirklich unschlagbares Team. Zuvor fand ich den Cleanser von der Konsistenz her wenig ansprechend- irgendwie zu seifenartig. Mit dieser Silikon-Reinigungsbürste verwandelt er sich allerdings in einen cremigen Schaum (mit meiner Mia 2 Reinigungsbürste funktioniert es nicht so gut).

Clinique Moisture Surge Intense

Und dann bleiben wir gleich bei der Marke Clinique. Die Moisture Surge Creme verwende ich mittlerweile schon über 3 Jahre. Egal welche anderen Hautcremes ist teste und wie sehr sie mich begeistern, am Ende des Tage kehre ich immer zu meinem klaren Favoriten zurück. Im Frühling und Sommer steige ich von der Moisture Surge Intense gerne auf die leichtere Moisture Surge Gelcreme um. Die Intense wäre da einfach zu reichhaltig. Mein Haut wird super mit Feuchtigkeit versorgt und die Creme zieht sehr schnell ein – was mir besonders wichtig ist.

Pixi Skintreats Glow Tonic

Das Glow Tonic benutze ich ebenfalls schon mindestens 1,5 Jahre. Ich hatte damals bei einer Youtuberin den Glow Mist von Pixi gesehen und daraufhin auf der Homepage bestellt. Mit im Warenkorb landete dann auch das Glow Tonic – darüber bin ich heute noch froh. Das Tonic bringt mit Ginseng, Aloe Vera, Fruktose und 5 % Glycolsäure die Haut zum Strahlen. Glycolsäure ist die bekannteste natürliche Fruchtsäure und unterstützt die natürlichen Funktionen der Haut, wie etwa die Zellerneuerung. Das Glow Tonic entfernt also sanft die abgestorbenen Hautzellen und stimuliert die Bildung neuer. Meine Hautpflegeroutine kommt glaube ich nie wieder ohne dieses Wundermittel aus. 😉 Da der Anteil der Glycolsäure relativ gering ist, kann das Tonic übrigens täglich und sogar morgens und abends verwendet werden. So mache ich das auch!

ALPHA-H Liquid Gold Mask

Auch dieses Produkt enthält die oben genannte Glycolsäure – allerdings gleich 15% davon. Daher wird die Anwendung der Alpha-H Liquid Gold smoothing and perfecting mask nur einmal wöchentlich empfohlen. Die Haut würde sonst zu sehr angegriffen werden. Ich habe wirklich sehr lange überlegt, ob ich in dieses Produkt investieren sollte. Knapp 45 Euro sind schon viel für eine Maske. Aber ich kann Euch sagen, dass sich die Anschaffung wirklich lohnt. Ich war nach der ersten Anwendung echt sprachlos. Meine Haut fühlte sich wie neu an. Die Hautzellen wirkten hydratisiert und prall, sodass das Hautbild sichtbar glatter und strahlender erschien. Ich liebe die Alpha-H Liquid Gold Mask abgöttisch und kann sie jedem ans Herz legen – bald wird´s Zeit für eine neue Tube. Das Produkt ist übrigens für alle Hauttypen geeignet.

Bobbi Brown Face Mist

Neu in meiner Pflegeroutine sind die beiden folgenden Produkte von Bobbi BrownFace Mist ist ein Spray auf Wasserbasis, das die Haut mit Vitaminen und pflanzlichen Extrakten erfrischt. Die Mischung aus Kamille, grünem Tee und Gurke und versorgt die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit. Ich verwende das Spray um meine Haut vor dem Auftragen von Make-Up zu hydratisieren oder auch zwischendurch als Frische-Kick oder Wake-Up Call. Im Sommer werde ich das Face Mist für einen noch erfrischenderen Effekt im Kühlschrank lagern.

Bobbi Brown Nude Finish Tinted Moisturizer SPF 15

Eine Zeit lang habe ich täglich Make-Up getragen. Irgendwie war es mir dann zu mühsam und ich wollte wieder zurück zu einem natürlich Teint und einem Look, für den ich auch morgens um 7 die Muße habe. Der Nude Finish Tinted Moisturizer kreuzte meine Wege. Die  getönte Tagespflege von Bobbi Brown ist perfekt für jeden Tag. Sie deckt zwar nur leicht ab, verleiht der Haut aber ein tolles ebenmäßiges Finish. Ich verwende über meine normale Hautcreme zusätzlich den Tinted Moisturizer in der Farbe Light Tint. Die Textur ist sehr leicht, lässt sich einfach verteilen und zieht schnell ein. Zurück bleibt ein geebnetes, sehr natürliches Hautbild. Die Creme ist auch eine gute Basis für Puder, Bronzer, Highlighter und Co. – die Produkte halten darauf einwandfrei und im Laufe des Tages verrutscht nichts.

OUAI Texturizing Hair Spray

OMG – auf dieses Produkt hat die Welt gewartet. Der Texturizing Hair Spray ist eine Mischung aus Trockenshampoo und Haarspray. Ich habe vor einige Zeit so ziemlich alle Produkte der Marke OUAI gekauft um sie für Euch ausgiebig zu testen. Bald kommt dazu auch noch ein ausführlicher Report. Dieses gute Stück hat es sich aber definitiv verdient, jetzt schon in den Himmel gelobt zu werden. Der Texturizing Hair Spray schafft im Nu Volumen und gibt zudem leichten Halt. Ich habe nach ein paar Tagen gleich Nachschub bestellt – mehr muss ich dazu eigentlich nicht sagen außer: go get it!

Tarte Shape Tape Concealer

Auch diesen Beauty Favoriten habe ich auf YouTube entdeckt. Der Shape Tape Concealer wird momentan gehyped wie kaum ein anderes Produkt in der Beautywelt – und das zurecht. Ich bin durchwegs begeistert davon. Der Concealer ist nämlich nicht nur zum Abdecken von Augenringen und Unreinheiten geeignet, sondern auch zum Highlighten und Konturieren. Leider ist der Applikator ziemlich groß, das erschwert das präzise Auftragen ein wenig. Vor allem, weil man von diesem Produkt nicht viel benötigt um die volle Deckkraft zu bekommen. Verteilen lässt sich der Shape Tape Concealer übrigens ganz einfach – auch mit den Fingern. Und das beste an diesem Produkt ist, dass es auch ohne Setting nicht verrutscht oder in die Fältchen kriecht! Beide Daumen hoch für Tarte! Ich verwende übrigens jetzt im Winter die Farbe Light.

 

 

Too Faced – Better than sex Mascara

Ich habe einen Luftsprung gemacht, als Too Faced auch endlich in Österreich erhältlich war. Die Mascara Better than sex wird als reines Wundermittel vermarktet, wovon ich mich natürlich selbst überzeugen wollte. Vorab sollte gesagt sein, dass ich von Natur aus sehr lange und auch viele Wimpern habe. Die Mascara hat ein sanduhrförmiges, mittelgroßes Bürstchen und verspricht extremes Volumen, dramatische Länge, fantastischen Schwung und unglaubliche Fülle. Bei mir bewirkt sie das auch auf jeden Fall. Better than sex trennt meine Wimpern und fächert sie schön auf. Außerdem lässt sich leicht entfernen ohne dabei tagsüber zu verschmieren. Für mich auf jeden Fall eine meiner Mascara-Favoriten.

So, das waren meine liebsten Beauty-Produkte at the moment. Ich musste schon beim Fotografieren schmunzeln, da alles einem Farbschema entsprach. Die süße, pinke Kosmetiktasche ist übrigens ein PR Sample von Aigner – ich liebe die Farbe so sehr. Und auch das personalisierte XXL Glow Tonic habe ich von Pixi zugeschickt bekommen – wie oben schon erwähnt, war das Gesichtstonic schon vorher in meinem Badezimmerregal vertreten.

Die oben gezeigten Produkte sind fixer Bestandteil meiner „Beauty-Routine“ und die Meinung ist zu 100% meine eigene. Welche sind Eure derzeitigen Favoriten in Sachen Beauty und Skincare? Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Werbung | Markennennung

Diesen Beitrag teilen

6 Comments
  • Who is Mocca?
    20.02. 2018

    Alpha H und Pixi mag ich auch so gerne! Das Makeup von Bobbi Brown muss ich mir jetzt auch mal anschauen, bin schon länger auf der Suche nach einem Neuen!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

  • Beats and Dogs
    20.02. 2018

    Und wieder ein sehr ausführlicher und interessanter Post! Ich als Mann benutze eigentlich nur ganz wenige Beauty Produkte! Die meisten sind dabei für meinen Bart 🙂 Der braucht am meisten Pflege!!!!

    Liebe Grüße Christian

  • Sonia
    20.02. 2018

    Du bist böse! So böse! Natürlich liegt schon eines der Produkte in meinem Warenkorb 😀

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

  • Sarah-Allegra
    20.02. 2018

    Das klingt ja nach richtig tollen Produkten, liebe Trixi. Die Foreo Reinigungsbürste benutze ich auch und bin ganz begeistert!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  • L❤ebe was ist
    20.02. 2018

    schöne Favoriten hast du dir da rausgesucht liebe Trixi! Clinique ist wirklich eine sehr zu empfehlende Veauty-Marke, wenn auch umfeldtechnisch noch etwas verbesserungswürdig 😉
    so eine Gesichtsbürste möchte ich mir aber auch unbedingt zulegen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Carrie
    20.02. 2018

    Die Aigner Tasche ist ja sooo süß. Vielen Dank für deine Mega interessante Produktvorstellung. Klingt ja total super
    http://carrieslifestyle.com

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.