Amiga HQ: Welcome to the jungle

Posted on 3 min Lesezeit

In Amiga HQ zeige ich Euch Schritt für Schritt meine Wohnung und verrate Euch DIY Projekte. Ich hoffe Euch gefällt die Serie. Heute starte ich mit meinem Wohnzimmer: welcome to the jungle.

DSC03238

Vor etwas mehr als einem Jahr bin ich mit meinem Freund zusammengezogen. Seitdem steht ein Interiorpost auf meiner To-Do Liste in dem ich Euch unsere Wohnung zeige. Da ich aber in jedes einzelne Detail und Zimmer so verliebt bin, habe ich beschlossen mehrere Posts daraus zu machen. Heute beginne ich mit dem Wohnbereich des Amiga Headquarters.

DSC02995

Immer wieder bekomme ich von Freunden und Bekannten großes Lob für die Einrichtung und den Stil unserer vier Wände. Ich würde unser Wohnzimmer am ehesten als skandinavisch und rustikal mit ein wenig Dschungelfeeling beschreiben. Mein Freund und ich sind beide Fans von hellen Farben und natürlichen Materialien, vor allem Holz. Auch bei der Farbwahl der Accessoires waren wir uns sofort einig: wir lieben Kupfer. Gerade im Wohnbereich sollte man auf warme Farben und Gemütlichkeit setzen.

DSC03073
DSC03069

DSC03063

DSC03048
DSC03027

DSC03177
 DSC03184

DSC03034

DSC03156
DSC03167

Unsere gesamte Einrichtung ist ein Mix aus alten und neuen Stücken. Wir haben uns zum Beispiel vor dem Umzug durch den Dachboden meiner Eltern gewühlt und einige Schmuckstücke gefunden, die wir dann renoviert haben. Den Couchtisch aus Paletten haben wir selbst gemacht (hier findet Ihr das DIY) und der kleine Beistelltisch aus Kupferblech ist eine Sonderanfertigung. Was für mich auf keinen Fall fehlen darf sind Pflanzen – egal ob groß, klein, grün oder bunt. „Ohne Pflanzen, ohne mich“ würde glaub ich jeder bestätigen, der mich kennt.

DSC03101
DSC03091

Meine Inspirationen für die Einrichtung hole ich mir von Pinterest und gebe noch meinen eigenen Senf dazu. Ein besonderer Hingucker im Wohnzimmer ist zum Beispiel die dunkelgrau gestrichene Wand. Ich fand die Idee des „Ausrollens“ spannend und schwups hatte ich sie schon umgesetzt. Wie oft kam schon die Frage, ob der unsaubere Rand Absicht ist? … Haha… Ähm ja! Und nein, ich war nicht zu faul zum Ausmessen und Abkleben. Für viele vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, ich aber finde es toll.

Linktipps

Wohnzimmer Update – Hello Mint & Marble
Unser Esszimmer – das Herzstück der Wohnung
Pflegeleichte Zimmerpflanzen für Anfänger


DSC03193
DSC03202

DSC03185

DSC03149
DSC03142

DSC03075

Ich liebe Details und habe auch den Blick dafür. Zumindest höre ich es immer wieder. Vor allem Kerzen, Vasen und Co. dürfen nicht fehlen. Es ist eine große Kunst, die Wohnung trotz vieler Accessoires nicht zu überladen. Wenn etwas bei uns zu viel ist, sind es nicht Kerzen oder Kissen, sondern Pflanzen! In diesem Sinne:

welcome to the jungle!

DSC03205 DSC03117

DSC02997

Coming Soon…

Das Highlight der Wohnung (im wahrsten Sinne des Wortes) hängt im Esszimmer. Ob wir wohl auch mitten im Dschungel essen und wie die Speisetafel einer Prinzessin aussieht erfahrt Ihr bald. Außerdem verrate ich Euch wo mein Homeoffice platziert ist und wie es dort aussieht. Stay tuned!

Was gefällt Euch am besten an unserem Wohnbereich und was würdet Ihr ändern? Verratet es mir in den Kommentaren!

trixi_comments

Diesen Beitrag teilen

7 Comments
  • Suuuuuper schöne Fotos! Da möchte man gleich einziehen! 😀 Viele liebe Grüße, Uta

  • sandra
    14.04. 2016

    hey trixi!
    ich verfolge deinen blog schon eine zeit lang und muss gestehen, dass ichs richtig cool finde was du hier aufgebaut hast! ich wünsch dir ganz viel erfolg damit und dass das ding so richtig durch die decke geht 😉
    magst du mir verraten von wo die weiße couch her ist? die ist der hammer!
    ganz viele liebe grüße und bussis
    sandra

    • amiga
      14.04. 2016

      Hallo Sandra,

      vielen Dank das freut mich wirklich sehr zu hören 🙂
      Die Couch ist von Ikea. Das Modell heißt Kivik!

      Liebe Grüße,
      Trixi

  • sileas
    14.04. 2016

    Wow wirklich schön und gemütlich! Toller Einrichtungsstil, gefällt mir richtig gut 🙂

  • Timo
    14.04. 2016

    Ich bin ger größte Fan von eurer Wohnung <3 Erzähle schon allen wie schön sie ist 😀

  • […] und nach zeige ich Euch in der Serie Amiga HQ Einblicke in mein Reich. Nach dem Wohnzimmer und unserem Schmuckstück, der DIY Kupferlampe, kommt heute der neu gestaltete Arbeitsbereich […]

  • […] Woche gab es einen Einblick in mein Wohnzimmer. Heute geht es weiter mit dem Herzstück des Esszimmers: einer selbstgemachten Lampe. Ich finde sie […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.