Afternoon Tea im Steigenberger Hotel Herrenhof

Posted on 2 min Lesezeit

Vor Kurzem durfte ich mit der lieben Natacha von The Chocolate Suitcase den Afternoon Tea im Steigenberger Hotel Herrenhof testen. Wie es uns gefallen hat und was es dort alles gibt, verrate ich Euch im heutigen Blogpost. 

dsc01375

Die britische Teekultur

Die britische Teekultur entstand bereits im 17. Jahrhundert. Und was wären die Briten ohne Tee? Niemand sonst zelebriert die tea hour wie die Briten es machen. Mittlerweile ist der Afternoon Tea schon weit über das Britische Königreich hinaus bekannt und begeistert zahlreiche Teeliebhaber auf der ganzen Welt. Tee war ein Luxusgut und stark besteuert. Erst als am Ende des 18. Jahrhunderts die Teesteuer gesenkt wurde, konnte sich auch die Mittelschicht Tee leisten und so wurde er eine beliebte Alternative zum Kaffee.

Briten trinken fast ausschließlich schwarzen, unaromatisierten Tee. Die bekannteste Sorte ist der Earl Grey, nach einem Briten benannt. Der Nachmittagstee wird traditionell zwischen 15 und 17 Uhr mit sogenannten Savouries (kleinen Häppchen) serviert. So auch im Steigenberger Hotel Herrenhof.

dsc01340dsc01378

Teatime @ Herrenhof

Täglich ab 15 Uhr kann man im Steigenberger Hotel Herrenhof in Wien den Afternoon Tea genießen. Hier serviert eine der weltweit 65 Teamaster Gold, Vera Rieger, Tee aus den besten Anbaugebieten der Welt. Sie machte ihre Ausbildung in der Ronnefeldt Tea Academy und hat sich mit Leib und Seele dem Teegenuss verschrieben.

1dsc01337

Zu probieren gibt es neun verschiedene Teesorten. Vom feinen weißen Tee über zahlreiche Grün-Tees bis hin zum kräftigen Schwarztee ist alles dabei. Der gewünschte Tee aus dem Hause Ronnefeldt kann unter fachkundiger Anleitung des Teamasters aus einer Geruchkarte ausgewählt werden. Egal welche Fragen aufkommen, Frau Rieger steht immer gerne zur Seite und klärt auf.

dsc01359dsc01377dsc01389

Aber nicht nur aufgrund des ausgezeichneten Tees ist die Teatime@Herrenhof einen Besuch wert. In einer Etagere werden kleine Häppchen zum Tee gereicht. Von klassischen Sandwiches mit Ei und Lachs, über Scones mit Cream Cheese, bis hin zur einfach traumhaften Herrenhofschnitte ist für jeden Geschmack etwas dabei.

dsc01353dsc01348dsc01347

Mein Fazit

Ich habe den Afternoon Tea wirklich sehr genossen. Für 19,50 Euro bekommt man nicht nur so viel Tee wie man möchte, sondern auch ein echtes Erlebnis geboten. Ich habe an diesem Nachmittag so viele neue Dinge über Tee gelernt und bin wirklich von der Vielfalt einer einzelnen Pflanze verblüfft. Oder wusstet Ihr, dass weißer, grüner und schwarzer Tee, egal welcher, von ein und der selben Pflanze stammen? Ich dachte immer es gibt verschiedene Sorten, aber da habe ich mich wohl gewaltig geirrt. Ich habe den Teegenuss neu schätzen gelernt und werde in Zukunft zuhause meinen eigenen Afternoon Tea einführen. Leider ohne die grenzgeniale Herrenhofschnitte.

dsc01365dsc01356

Jeder der Tee liebt oder sich gerne etwas informieren möchte ist beim Afternoon Tea im Steigenberger Hotel Herrenhof genau richtig. Ich bedanke mich noch einmal sehr herzlich beim Hotel für die Einaldung, sowie Frau Rieger für die ausführlichen Berichte rund um die Welt des Tees.

trixi_comments

Diesen Beitrag teilen

15 Comments
  • thatblogthing
    14.11. 2016

    „Oder wusstet Ihr, dass weißer, grüner und schwarzer Tee, egal welcher, von ein und der selben Pflanze stammen?“

    Ob ich das wusste?
    Also definitiv nicht Trixi. hahahah echt lustig Ich habe mich auch extrem geirrt.

    Aber da habe ich heute was neues auf deinem Blog dazugelernt!

    xx,
    Zeki <3

    http://www.thatblogthing.com

  • Patricia
    13.11. 2016

    Das sieht ja richtig nett aus! Vor allem jetzt, zu dieser Jahreszeit liebe ich es Tee zu trinken, das wär also auf jeden Fall einen Besuch wert 🙂
    Muss ich mir unbedingt merken! Wenn es mal ruhiger wird bei mir, schaue ich gern mal hin 🙂

    Liebste Grüße,
    Patricia

    • amiga
      14.11. 2016

      Der Afternoon Tea ist wirklich einen Besuch wert. Alleine schon, was ich alles über Tee gelernt habe ist der Hammer! Und die Herrenhofschnitte ist ein Traum! 🙂

  • misses popisses
    10.11. 2016

    Oh ich bin auch ganz begeistert von Tees und besitze persönlich eine beachtliche Sammlung an Weissen Tees, Schwarztees und Grüntees. Ich zelebriere das Fütrinken, wo ei mir die Wahl des Geschirrs beispielsweise sehr wichtig ist.
    Das Hotel Steigen erger ist ein tolles Ambiente für den Teegenuss.
    Alles Liebe
    Elisabeth
    http://www.missespopisses.com

    • amiga
      14.11. 2016

      Nächstes Mal besuchen wir gemeinsam einen Afternoon Tea, wenn Du wieder in Wien bist!

      xx, Trixi

  • Laura
    09.11. 2016

    Sehr schöne Bilder 🙂 Ich bin ein totaler Fan von Tee! Das sieht echt super lecker aus.

    Viele Grüße
    laura

  • curls all over
    08.11. 2016

    Wow das sind super schöne Bilder 🙂 und das sieht so lecker aus!!!

    Liebe Grüße
    Cherifa
    http://www.curlsallover.com

  • Natacha
    07.11. 2016

    Ich kriege schon Wasser im Mund wenn ich an die Torte denke xD

  • Nicky
    07.11. 2016

    Tolle Bilder und richtig schöne kleine Schlemereien! Ich trinke im Normalfall keinen britischen Tee, aber ab und zu habe ich total das Verlangen nach schwarzem Tee mit Milch, solange es ein richig guter ist. Leider war ich bis her noch nie im Steigenberger, sollte ich aber mal tun.

    Liebe Grüße

    Nicole

    • amiga
      07.11. 2016

      Schwarztee mit Milch kommt ursprünglich auch aus England 🙂

  • Marie
    05.11. 2016

    Oh wow das schaut mega lecker aus!! Super schöne Bilder meine liebe
    xx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

    • amiga
      06.11. 2016

      Danke Dir :-* Kann das echt nur empfehlen, wenn man gerne Tee trinkt! 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.