FAQ – amigapieces

amigapieces ist die Schmucklinie zum zugehörigen Blog amigaprincess. Genau wie auf dem Happy Lifestyle Blog steht auch hier das Glücklich sein bzw. machen im Fokus.

Designst Du Deine Schmuckstücke selbst?

Jedes Motiv wurde von mir handgezeichnet und anschließend von der Goldschmiedin umgesetzt.

Wie bist Du auf die Idee gekommen eine eigene Kollektion zu machen?

Den Traum einer eigenen Schmucklinie hatte ich schon bereits vor dem Start von amigaprincess. Ich war bereits von 2 Jahren schon mal am Planen der Kronenanhänger aber das Projekt ist leider an der Umsetzung gescheitert. Ich bin überglücklich, dass ich es nun endlich geschafft habe.

Wo lässt Du den Schmuck produzieren?

Jedes Stück der Kollektion wir auf Anfrage in einer kleinen Schmiede in Wien handgefertigt. Es gibt keine Schablonen oder Stanzen dafür und es handelt sich bei jedem Stück um ein Unikat.

Warum hast Du die Motive Krone, Pfote und Einhorn gewählt?

Die Krone ist ganz klar das Markenzeichen von amigaprincess und am Blog auch ein Zeichen für Freundschaft. Mit der Krone kann jede/r von uns ein Stück Prinzessin an sich tragen. Die Pfote ist wohl selbsterklärend. Klein Knuti ist ein großer Teil meines Lebens und die gezeichnete Pfote seine Signatur in den Kolumnen. Das Einhorn fand ich einfach eine tolle Ergänzung zu meiner Kollektion. Ich liebe diese schönen Fabelwesen einfach und eine echte Prinzessin braucht ja schließlich auch ein Pferd.